Notre Dame und Georgia

Die Fans von Georgia besuchen "demnächst" South Bend. Die Universität von Notre Dame und Arkansas werden erstmals im Jahre 2020 im Notre Dame Stadion aufeinander treffen. Das "Rückspiel" soll dann 2025 im Donald W.Reynolds Razorback Stadium in Fayetteville ausgetragen werden. Arkansas gehörte bisher zu den vier SEC College Football Programmen, die bisher noch nie gegen die Fighting Irish gespielt haben. Entsprechend verbleiben Auburn, Kentucky und Mississippi State als die SEC-Größen, die gegen die Irish noch niemals angetreten sind.

Von 45 Aufeinandertreffen zwischen den Irish und SEC Mannschaften hat Notre Dame bislang elf Mal gegen LSU, je acht Mal gegen Tennessee und sieben Mal gegen Alabama gespielt. Ganze elf Partien wurden während der Bowl Season gegen SEC Teams ausgetragen.

Bereits in der kommenden Saison wird Georgia seine Aufwartung in South Bend machen. In Athens soll das Rückspiel 2019 stattfinden. Danach folgt Texas A&M im Jahr 2024 und wird zunächst im College Stadium der Gastgeber sein. 2025 treffen sich beide Teams wiederum im Notre Dame Stadion.

Schlüter - 08.07.2017

Die Fans von Georgia besuchen "demnächst" South Bend.

Die Fans von Georgia besuchen "demnächst" South Bend. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Arkansas Razorbackswww.arkansasrazorbacks.commehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Arkansas RazorbacksSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
HUDDLE - Das American Football Magazin
Arkansas Razorbacks
Ole Miss Rebels
SEC
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
Welt
Welt
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE