Vikings weiter Wiens Nr. 1

Die Vienna Vikings können sich über den ersten Platz nach der regulären Saison freuen.Bei den Stadt-Derbies Vienna Vikings versus Danube Dragons herrscht immer eine ganz besonders emotionale Stimmung. Schließlich kann es nur eine Nummer 1 in der Hauptstadt geben. Und diese heißt nun bei der 15. Begegnung in Folge Dacia Vienna Vikings. Mit einem haushohen und punktereichen 62:22-Sieg beendeten die Vikings vor 2.435 begeisterten Zuschauern den Grunddurchgang als Tabellenführer mit einer Bilanz von neun gewonnenen und nur einem verlorenen Spiel.

Chris Calaycay, Head Coach der Dacia Vikings, freute sich über den erfolgreichen Abschluss des Grunddurchgangs: "Es ist natürlich großartig, dass wir die Regular Season als Nummer 1 beenden konnten. Das war unser erklärtes Ziel. Und jetzt heißt es, ready für das Halbfinalspiel zu werden. Unsere Offense hat heute unglaublich gespielt, und unsere Defense hat einige beeindruckende Plays gemacht. A good day for the Vikings."

"Das Spiel gegen das beste oder zweitbeste Team Österreichs war erwartet hart. Es hat uns natürlich nicht geholfen, dass wir aufgrund mehrerer Ausfälle sehr geschwächt auftreten mussten....

Die Vienna Vikings können sich über den ersten Platz nach der regulären Saison freuen.

Die Vienna Vikings können sich über den ersten Platz nach der regulären Saison freuen. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
all about american football
Vienna Vikings
Nachwuchs
Nachwuchs
EFL
EFL
EFL
EFL
Österreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
Europa
Europa
Europa
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE