Holt Tirol Sieg Nr. 9?

Tirols Nachwuchsmann Alexander Nitzlnader holte in dieser Saison bereits drei Touchdowns. Das letzte Spiel im Grunddurchgang ist für die Swarco Raiders Tirol ein Auswärtsspiel bei den Rangers in Mödling. Das Halbfinale ist bei den Tirolern in trockenen Tüchern, während die Rangers noch um einen guten WildCard-Platz kämpfen müssen

"Bei den Rangers geht es noch um richtig viel. Die werden alles geben und uns das Leben schwer machen. Jetzt gilt es konzentriert zu bleiben und unser Spiel durchzuziehen. Wir dürfen uns keine Blöße geben. Die kurze Pause beginnt für uns definitiv erst nach dem 1. Juli", macht Shuan Fatah klar, dass die Fahrt nach Mödling nicht einfach wird.

Die Rangers sind sehr gut in die Saison 2017 gestartet und haben sofort mit einem Sieg gegen die Danube Dragons überrascht. Danach lief es nicht mehr ganz so rund und nach Woche 9 steht das Team mit 4 Siegen zu 5 Niederlagen zwar fix in den Wild-Card-Spielen, aber nur auf Rang 6 in der Tabelle. Mit einem Sieg gegen die Raiders wäre eine bessere Platzierung noch möglich.

In der letzten Runde des Grunddurchgangs werden die Mödlinger vor ihrem Heimpublikum also überraschen wollen. Ein Sieg würde ihnen viel Aufwind für die Wild-Card-Spiele geben. Auf der anderen Seite hatten die Swarco Raiders Tirol die Rangers beim Hinspiel im Tivoli mit 58:13 sicher im Griff und sind damit auch klarer Favorit in Mödling.

Wittig - 30.06.2017

Tirols Nachwuchsmann Alexander Nitzlnader holte in dieser Saison bereits drei Touchdowns.

Tirols Nachwuchsmann Alexander Nitzlnader holte in dieser Saison bereits drei Touchdowns. (© TR/Markus Stieg)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Mödling Rangerswww.rangers.at mehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Mödling RangersOpponents Map Mödling RangersSpielplan/Tabellen Tirol RaidersOpponents Map Tirol Raidersfootball-aktuell-Ranking Europa
HUDDLE - Das American Football Magazin
Tirol Raiders
Vienna Warlords
Vienna Warlords
Graz Giants
Graz Giants
Vienna Vikings
Pannonia Eagles
Gmunden Rams
Telfs Patriots
Upper Styrian Rhinos
Styrian Hurricanes
Division 2

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Ljubljana Silverhawks

6

Amstetten Thunder

7

Vienna Knights

8

Mödling Rangers

9

Traun Steelsharks

10

Hohenems Blue Devils

Fehervar Enthroners

Danube Dragons II

Klosterneuburg Broncos

Tulln Air Force Hawks

Carnuntum Legionaries

Salzburg Ducks II

Wörgl Warriors

Salzburg Bulls II

Upper Styrian Rhinos

Mostviertel Bastards

zum Ranking vom 15.07.2018
Division 2
Division 3
AFL
Division 4
Österreich
Österreich
Österreich
Tschechien
Deutschland
Deutschland
 
Tirols HC Shuan Fatah zum Sieg gegen die Mödling Rangers

Viele weitere Audios : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE