Noch eine Nummer zu groß

"Die favorisierte Berlin Bears U19 war für unseren Nachwuchs eine Nummer zu groß, obwohl wir durchaus die Chance hatten, sie arg in Bedrängnis zu bringen. Die Herausforderung war groß und unter dem Strich haben wir leider verloren, wenn gleich bis ins dritte Quarter durchaus zwei gleichwertige Mannschaften aufeinander trafen", so Head Coach Bensch nach dem Spiel.

Nach einem punktlosen ersten Quarter, in dem beide Defensivreihen sich gut eingestellt zeigten, zogen die Junior Griffins das Tempo im zweiten Quarter an. Ein Field Goal Versuch ging leider knapp daneben, ein Touchdown wurde zurecht aufgrund einer Strafe aberkannt. Und so kam es wie es kommen musste und die Berliner zogen nach einem Pass und einer erfolgreichen Conversion mit 8:0 in Front.

Im dritten Quarter war es dann zweimal der gut aufgelegte Running Back Lenny Rogge, der in die Endzone der Hauptstädter lief. Der verdiente Lohn guter Arbeit und eine 14:8 Führung. Im vierten Viertel passierten dann allerdings einige Strafen und Fehler, über die sich die Rostocker wohl am meisten selbst ärgerten. So zogen die Bears mit drei weiteren Touchdowns uneinholbar in Front. Endstand 14:26.

Trotz der Niederlage blieben Rostocker Tabellenführer in der Staffel Nord der Jugendregionalliga Ost. Diese Führung müssen sie am nächsten Wochenende allerdings erneut in der Hauptstadt verteidigen, wenn es zum ersten Auswärtsspiel der Saison zu den zweitplatzierten Spandau Bulldogs geht. Kickoff am Sonntag ist 11 Uhr.

Schlüter - 22.06.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Berlin Bearswww.berlinbears.demehr News Regionalliga U19mehr News Rostock Griffinswww.football-rostock.demehr News Regionalliga OstSpielplan/Tabellen Regionalliga U19League Map Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Regionalliga OstLeague Map Regionalliga OstSpielplan/Tabellen Berlin Bearsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Regionalliga U19

Aktuelle Spiele Regionalliga U19

26.05.

Spandau Bulldogs - Chemnitz Varlets

15:00 Uhr

26.05.

Elmshorn Junior Pirates - Kiel Baltic Hurricanes

15:00 Uhr

26.05.

Oldenburg Knights - Lübeck Cougars

15:00 Uhr

27.05.

Karlsruhe Engineers - Heidelberg Hunters

11:30 Uhr

27.05.

Bad Homburg Sentinels - Marb. Mercenaries

14:00 Uhr

27.05.

Frankfurt Universe - B.Kr. Thunderbirds

14:00 Uhr

27.05.

Hildesheim Invaders - Hannover Grizzlies

15:00 Uhr

27.05.

Rostock Griffins - Berlin Thunderbirds

15:00 Uhr

02.06.

Dortmund Giants - Bonn Gamecocks

02.06.

Cologne Falcons - Langenfeld Longhorns

11:00 Uhr

02.06.

Heidelberg Hunters - Heilbronn Miners

14:00 Uhr

02.06.

Hildesheim Invaders - Kiel Baltic Hurricanes

15:00 Uhr

02.06.

Neuss Legions - Assindia Cardinals

15:00 Uhr

02.06.

Oldenburg Knights - Elmshorn Jun. Pirates

15:00 Uhr

02.06.

Berlin Thunderbirds - Rostock Griffins

15:00 Uhr

02.06.

Hamburg Swans - Hamburg Pioneers

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Regionalliga U19
Regionalliga NRW
Regionalliga NRW
Regionalliga Nord
Regionalliga Nord
Regionalliga Bayern
Regionalliga Bayern
Regionalliga Ost
Regionalliga Ost
Regionalliga Baden-Württemberg
Regionalliga Baden-Württemberg

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Paderborn Dolphins

2

Düsseldorf Panther

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Wiesbaden Phantoms

5

Düsseldorf Typhoons

6

Cologne Crocodiles

7

Darmstadt Diamonds

8

Hamburg Huskies

9

Stuttgart Scorpions

10

Dresden Monarchs

Dresden Monarchs

Cologne Crocodiles

Hamburg Pioneers

Darmstadt Diamonds

Neu-Ulm Spartans

Hamburg Huskies

Holzgerlingen Twister

Hamburg Blue Devils

Saarland Hurricanes

Fursty Razorbacks

zum Ranking vom 21.05.2018
Regionalliga Mitte
Regionalliga Mitte
GFL Juniors
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE