Freiburg sucht nach Luft im Abstiegskampf

Gegen Pforzheim standen die Freiburg Sacristans auf verlorenem Posten.Die Freiburg Sacristans sind auf der Jagd nach dem Klassenerhalt. Doch am letzten Wochenende haben sie aber einen erneuten Rückschlag erlitten. Am vergangenen Samstag gab es zu Hause im FT-Sportpark eine deutlich 7:42-Niederlage gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer Pforzheim Wilddogs.
Trotz nur eines Sieges aus fünf Spielen stehen die Sacristans derzeit auf dem vierten Platz der Tabelle vor Holzgerlingen und den noch sieglosen Heilbronnern. Am Sonntag kommt nun der Tabellendritte, die Weinheim Longhorns. Im Hinspiel gab es zum Saisonauftakt eine deutliche 7:42 Niederlagen für die Breisgauer. Die Longhorns wollen ihrerseits den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren und auch in Freiburg die Punkte mitnehmen. Ein Vorhaben, dem sich die Sacristans natürlich entgegenstellen werden. Ein Sieg wäre für das junge Team wichtig und würde Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschaffen. Spielbeginn im FT-Sportpark am Sonntag ist um 15 Uhr.

Gohlke - 22.06.2017

Gegen Pforzheim standen die Freiburg Sacristans auf verlorenem Posten.

Gegen Pforzheim standen die Freiburg Sacristans auf verlorenem Posten. (© Pforzheim Wilddogs / Kerstin Gienger)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Freiburg Sacristanswww.sacristans.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Freiburg SacristansOpponents Map Freiburg Sacristansfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Freiburg Sacristans
Kuchen Mammuts
Kuchen Mammuts
Bad Mergentheim Wolfpack
Bad Mergentheim Wolfpack
Stuttgart Silver Arrows
Stuttgart Silver Arrows
Weinheim Longhorns
Weinheim Longhorns
Karlsruhe Engineers
Pforzheim Wilddogs
Fellbach Warriors
Stuttgart Scorpions
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Bayern
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Niedersachsen
Brandenburg
Berlin
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE