Tucker ersetzt Shaw

Der neue Quarterback der Potsdam Royals heißt Jacob Tucker. Mit der Verpflichtung von Tucker reagiert der Tabellenführer der Gruppe Nord der GFL 2 schnell auf die Verletzung von Stamm-Quarterback Zachary Shaw und unterstreicht damit seine Aufstiegsambitionen. Shaw hatte sich beim 37-13 Erfolg der Königlichen in Paderborn nach einem Tackle das Schlüsselbein gebrochen.

Der in Tennessee geborene Tucker spielte vier Jahre an der Universität von North Alabama und führte die Lions in der vergangenen Saison bis in das Division II Championship Game. 2016 vervollständigte er 58 Prozent seiner Pässe für 2840 Yards und warf dabei 21 Touchdowns. Der 1,83 Meter große und 87 Kilo schwere Tucker war mit 928 Yards auch stärkster Läufer und erzielte mit 16 auch die meisten Lauftouchtowns seines Teams. Damit wurde er "Offensive Player of the Year 2016" in der Gulf South Conference.

"Wir haben mit Jacob einen starken Ersatz gefunden. Coach Furlong und ihn verbindet eine gemeinsame Zeit an der Uni von North Alabama. Somit kennt er auch unser Spielsystem bereits ganz gut." so Head Coach Michael Vogt.

Shaw wird nach seiner Operation als Offensive Assistant Coach an der Seite von Will Furlong agieren und weiterhin die Quarterbacks der ebenfalls ungeschlagenen A- Jugend trainieren. "Zach weiß, dass wir für ihn da sind. Er hat hart für unseren Verein gearbeitet, auf und neben dem Feld. Er wird sich auch in der Reha nicht schonen, an einem schnellstmöglichen Comeback arbeiten und irgendwann wieder auf dem Platz stehen." ergänzt Vereinspräsident Stephan Goericke.

Thomas Sellmann - 16.06.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News GFL 2 Nordwww.gfl.infomehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen GFL 2 NordLeague Map GFL 2 Nordfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
USA erleben
Potsdam Royals
Cottbus Crayfish
Cottbus Crayfish
Cottbus Crayfish
Cottbus Crayfish
Hessen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Potsdam Royals

Lübeck Cougars

Cologne Falcons

Stuttgart Scorpions

Elmshorn Fighting Pirates

Saarland Hurricanes

Ritterhude Badgers

Troisdorf Jets

Assindia Cardinals

Hamburg Huskies

Montabaur Fighting Farm.

zum Ranking vom 20.08.2017
Hessen
Berlin

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

63.2 % favorisieren die Kiel Baltic Hurricanes

Marb. Mercenaries - Frankfurt Universe

68.4 % denken: Sieg Frankfurt Universe

Assindia Cardinals - Lübeck Cougars

55.2 % sind überzeugt von den Assindia Cardinals

Wiesbaden Phantoms - Nürnberg Rams

51.1 % tippen auf Sieg der Nürnberg Rams

Berlin
Rheinland-Pfalz
Nordrhein-Westfalen
Bayern
Das ernüchterne Ergebnis beim Spiel...Das ernüchterne Ergebnis beim Spiel...Foto-Show ansehen: GFL 2
Düsseldorf Panther - Potsdam Royals
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Sachsen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE