Jason Peters verlängert

Jason Peters hängt ein Jahr dranLeft Tackle Jason Peters hat seinen Vertrag, der nach der kommenden Saison ausgelaufen wäre, um ein weiteres Jahr verlängert. Der Kontrakt des 35jährigen Veterans bringt ihm jetzt garantierte 15,5 Millionen Dollar inklusive 8 Millionen Signing Bonus sowie gesamt 32,5 Millionen.

Angesichts seines Alters erscheint es wahrscheinlich, dass Peters damit auch als ein Philadelphia Eagle in Rente gehen wird.

Mit ihm als Left Tackle, Lane Johnson am anderen Ende der Line als Right Tackle, Center Jason Kelce sowie Brandon Brooks als Right Guard und vermutlich Allen Barbre als Left Guard scheinen die Eagles auf dem Papier in der O-Line sehr gut aufgestellt zu sein. Eine Grundvoraussetzung, um Quarterback Carson Wentz im zweiten Jahr seiner hoffentlich langen NFL-Karriere genug Zeit zu geben, seine runderneuerten Wide Receiver anzuspielen.

Jason Peters hatte bis zu seiner Unterschrift alle freiwilligen Trainingseinheiten ausgelassen - sicher um sich zu schonen, aber wohl auch, um den Druck auf die Vereinsverantwortlichen für eine Verlängerung zu erhöhen.

Der Erfolg gibt dem starken Tackle recht, der mittlereile sieben erfolgreiche Spielzeiten in Philadelphia absolvierte und zuvor noch fünf Jahre bei den Buffalo Bills verbrachte. Mit neun Teilnahmen am Pro Bowl (inklusive zwei bei den Bills) wurden seine bisherigen Leistungen auch angemessen honoriert.

Seine Mitspieler freuten sich auch umgehend über die Vertragsverlängerung und die Rückkehr von Peters ins Training. Jason Kelce sparte nicht mit Lob: "Jeder weiß, dass er gleich bereit sein wird und jeder weiß, dass er ein großartiger Spieler für uns ist. Er ist ein Spieler, der absolut den Unterschied macht für unser Team."

Jetzt muss die O-Line nur noch ähnlich gesund bleiben wie Peters, der alle Spiele in der Vorsaison startete, und dann sollten die Eagles den nächsten Schritt in Richtung Playoffs machen können.

Carsten Keller - 15.06.2017

Jason Peters hängt ein Jahr dran

Jason Peters hängt ein Jahr dran (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Philadelphia Eagleswww.philadelphiaeagles.comSpielplan/Tabellen Philadelphia EaglesOpponents Map Philadelphia Eaglesfootball-aktuell-Ranking NFL
HUDDLE - Das American Football Magazin
Philadelphia Eagles

Spiele Philadelphia Eagles

13.01.

Philadelphia Eagles - Atlanta Falcons

15

:

10

22.01.

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

38

:

7

Spielplan/Tabellen Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
NFC North
NFC North

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Minnesota Vikings

3

Philadelphia Eagles

4

Jacksonville Jaguars

5

New Orleans Saints

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

New England Patriots

Jacksonville Jaguars

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

San Francisco 49ers

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

Tennessee Titans

Kansas City Chiefs

Baltimore Ravens

zum Ranking vom 22.01.2018
NFC North
NFC East
NFC East

AFC - NFC

53.2 % favorisieren die AFC

AFC - NFC

7.6 % glauben hier an ein Remis!

AFC - NFC

48 % sehen als Sieger die NFC

AFC - NFC

52 % sehen als Sieger die AFC

NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE