Montabaur reist zum Prestigeduell nach Kaiserslautern

Das letzte Duell der beiden Teams entschieden die Farmers in der Saison 2015 beim Heimspiel in Montabaur deutlich für sich.Farmers gegen Pikes, endlich mal wieder. Ein Jahr Pause ist genug. Und auch davor war es ja nur jeweils ein Spiel pro Jahr. Höchste Zeit, sich mal wieder öfter zu sehen. Die neue Saison in der American Football- Regionalliga Mitte macht es möglich. Die Kaiserslautern Pikes sind als Oberliga-Meister und Aufsteiger zurück in der Liga, und die Fighting Farmers aus Montabaur sind immer noch da. Das erste von zwei Duellen in diesem prestigeträchtigen Rheinland-Pfalz-Derby steigt am Samstag ab 15.30 Uhr im Schulzentrum Süd in Kaiserslautern.

Hatten sich Farmers und Pikes früher viele spannende Ligaduelle geliefert, so sah man sich in den Jahren 2014 und 2015 jeweils nur ein Mal. Und beide Partien waren nicht wirklich spannend. In der Saison 2014 traf man sich zum Interconference-Game in Kaiserslautern, die Pikes gewannen mit 37:6. Ein Jahr drauf, in der Spielzeit 2015, gab es das Interconference-Duell im Westerwald, dieses Mal gewann Montabaur mit 32:3. Die Pikes musste am Ende jener Saison in die Oberliga absteigen, schafften aber den direkten Wiederaufstieg. Nun also treffen beide Rivalen erneut aufeinander. Die Partie scheint zum rechten Zeitpunkt zu kommen für die Pikes, die langsam Fahrt aufgenommen haben. Die ersten beiden Spiele in der neuen Liga gegen Mainz (0:24) und Mitaufsteiger Kassel (14:16) gingen verloren. Zuletzt aber gab es Siege gegen Frankfurt (17:14) und in Kassel (20:6). "Die Pikes haben sich nach einem eher durchwachsenen Saisonstart deutlich gesteigert", sagt Farmers-Head-Coach Sebastian Haas. "Sie werden heiß darauf sein, gegen uns den dritten Sieg in Serie einzufahren. Das wird ein hartes Stück Arbeit für uns." Den sportlichen Aufschwung haben die Pfälzer auch neuem spielendem Personal zu verdanken.

Der eine oder andere in Deutschland stationierte US-Soldat hat sich den Pikes angeschlossen und die Qualität des Teams auf Schlüsselpositionen noch einmal nach oben geschraubt. Auch den Ausfall von Meisterschafts-Quarterback Steven Young - nach einem Gastspiel in Spanien wurde der deutsche Quarterback für fünf Ligaspiele gesperrt und wird auch gegen Montabaur noch fehlen - konnte man vorläufig kompensieren. "Steven war in der Vorsaison ein sehr wichtiger Spieler für unser Team, aber auch unser neuer Quarterback macht einen tollen Job", sagt Oscar Loveless, der bei den Pikes vom Offensive Coordinator in der Vorsaison zum Head Coach befördert wurde. "Ich bin sehr glücklich mit dem Saisonverlauf, denn unsere Jungs haben sich von Woche zu Woche steigern können. Die neuen Spieler machen ebenfalls einen sehr guten Job." Ob es auch schon reichen wird, den Spitzenreiter erstmals in der Saison zu schlagen, wird sich am Samstag zeigen. "Eine sehr große Herausforderung für uns, aber wir freuen uns alle sehr auf dieses Spiel."

Auch die Farmers reisen mit einer großen Portion Vorfreude an, zumal man mit vier Punkten Vorsprung vor dem Rest der Liga (nach erst vier Ligaspielen) selbstbewusst in die Pfalz reist. "Vier Siege aus den ersten vier Spielen sind natürlich klasse", freut sich Haas. "Dass sich die anderen Teams teilweise die Punkte gegenseitig abgenommen haben, ist für uns sicherlich auch nicht schlecht. Aber die Saison ist noch lang und wir wissen, dass wir jetzt die Gejagten sind. Dennoch fahren wir nach Kaiserslautern, um dort zu gewinnen."

Gohlke - 15.06.2017

Das letzte Duell der beiden Teams entschieden die Farmers in der Saison 2015 beim Heimspiel in Montabaur deutlich für sich.

Das letzte Duell der beiden Teams entschieden die Farmers in der Saison 2015 beim Heimspiel in Montabaur deutlich für sich. (© Farmers Montabaur/fischkoppMedien)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Kaiserslautern Pikeswww.pikesnet.demehr News Montabaur Fighting Farmerswww.fighting-farmers.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Kaiserslautern PikesOpponents Map Kaiserslautern PikesSpielplan/Tabellen Montabaur Fighting FarmersOpponents Map Montabaur Fighting Farmersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
3. Liga
3. Liga
3. Liga
3. Liga Ost
3. Liga Ost

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Allgäu Comets

10

Cologne Crocodiles

Münster Mammuts

Wolfsburg Blue Wings

Hamburg Blue Devils

Stuttgart Silver Arrows

Haßloch 8-Balls

Kiel Baltic Hurricanes II

Aachen Vampires

Oldenburg Outlaws

Flensburg Sealords

Hamburg Heat

zum Ranking vom 15.10.2017
3. Liga Ost
3. Liga Südwest
3. Liga Südwest
Regionalliga Ost - Berlin Bears vs. Berlin...Regionalliga Ost - Berlin Bears vs. Berlin...Foto-Show ansehen: 3. Liga
Berlin Bears vs. Berlin Rebels
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE