Bulls beim "Baltic Sea Bowl"

Doe Flag Footballer der Wendland BullsAm vergangenen Pfingstwochenende gaben die Lüchower Flag Footballer ihr Debüt beim "Baltic Sea Bowl" der deutschen 5er Flag Football Liga ( kurz DFFL ) in Rostock. An dem Turnier nahmen, neben den Footballern aus dem Wendland, auch Teams aus Rostock, Lübeck, Hamburg, Ratzeburg und Schwedt teil.

Bereits in der ersten Begegnung gegen die "Schwedt Titans", konnten die "Flag Bulls" ihren ersten Sieg feiern. Endstand 55:53. Im weiteren Verlauf des Turniers lief es für die Flag Footballer aus Lüchow zwar nicht mehr auf einen weiteren Sieg hinaus, doch die Ergebnisse der Feuertaufe waren für das Team mehr als zufriedenstellend. So unterlagen die "Flag Bulls" in der Begegnung gegen die "Lübeck Cougars" nur knapp mit 41:46. Nur in der Begegnung gegen die "Hamburg 040 Digga" unterlagen die "Flag Bulls" deutlich mit 83 zu 6. Am Ende des Spieltages fuhren die erschöpften aber glücklichen "Flag Bulls" mit dem 4. Platz und 3 Liga-Punkten in der DFFL zurück nach Lüchow.

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt den Jugendlichen aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg aber nicht. Am kommenden Samstag ist die DFFL bereits zu Gast in Lüchow. Ab 10:30 Uhr heißt es auf dem heimischen Spielfeld am Schützenplatz endlich wieder "Its Game Time" und es wird um die nächsten Liga-Punkte gespielt. "Leicht wird es nicht, aber die Mädchen und Jungs besitzen den nötigen Ehrgeiz und haben Blut geleckt. Im Vordergrund steht für uns der Spaß und der Teamgeist" betont Coach Sascha Gerkau.
Und so empfangen die "Wendland Flag Bulls", neben den bekannten Teams aus Rostock, Hamburg und Ratzeburg, auch die "Lazy Brains" der Technischen Universität Braunschweig. Die Fans erwartet, bei Bratwurst und kühlen Getränken im zunächst kleinen Rahmen, einige spannende Begegnungen und ein längst fälliges Wiedersehen auf dem Lüchower "Gridiron".

Schlüter - 09.06.2017

Doe Flag Footballer der Wendland Bulls

Doe Flag Footballer der Wendland Bulls (© Wendland Bulls)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Senior Flagwww.flagfootball.demehr News Wendland Bullswww.wendlandbulls.deSpielplan/Tabellen Senior FlagLeague Map Senior Flagfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Senior Flag

Aktuelle Spiele und Tabelle Senior Flag

22.07.

Hildesheim Invaders - Leipzig Lions

15:00 Uhr

Hamb. Pioneers Snappers

6

:

0

1.000

3

3

0

0

132

:

7

Kiel Baltic Hurricanes

4

:

2

.667

3

2

1

0

132

:

41

Hamburg Ravens

0

:

8

.000

4

0

4

0

6

:

199

Berlin Bears

8

:

2

.800

5

4

1

0

148

:

43

Dresden Monarchs

6

:

2

.750

4

3

1

0

111

:

80

Leipzig Lions

0

:

6

.000

3

0

3

0

3

:

90

Assindia Fire Birds

4

:

2

.667

3

2

1

0

98

:

64

FFC Braunschweig

4

:

4

.500

4

2

2

0

126

:

96

Hildesheim Invaders

0

:

6

.000

3

0

3

0

20

:

156

Spielplan/Tabellen Senior Flag
4. Liga
4. Liga
4. Liga
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
GFL
3. Liga
3. Liga
Nachwuchs

Oldenburg Knights - Braunschweig FFC II

52.8 % gehen mit den Oldenburg Knights

Berlin Rebels II - Cottbus Crayfish

73.6 % tippen auf die Cottbus Crayfish

Freiburg Sacristans - Weinheim Longhorns

50.6 % tippen auf Sieg der Weinheim Longhorns

Landsberg X-press - Fursty Razorbacks

52.2 % halten's mit den Fursty Razorbacks

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE