Erste Niederlage für die Black Swans

Die Hamburg Black Swans haben ihr Auswärtsspiel bei den Kiel Baltic Hurricanes II im Kilia-Stadion in Kiel in der Oberliga Nord HH/SH verloren und damit die Tabellenführung den Schleswig-Holsteinern überlassen. Die Bergedorfer Footballer unterlagen mit 0:14 und kassierten ihre erste Niederlage in dieser Saison.

Auf vier Defense Starter musste Head Coach Florian Dannehl beim Spitzenspiel verzichten. Dennoch zeigte die Defense der Swans eine gute Leistung, indem sie die Kieler Offense drei Quarter lang kontrollierten, keine Punkte erlaubten und einige Turnover kreierten.

Im ersten Viertel schien die Offense der Swans einen guten Start erwischt zu haben. Mit einer guten Mischung aus Lauf- und Passspiel begab man sich schnell in die Hälfte der Kieler. Nach einigen Strafen musste diese gute Feldposition wieder abgeben werden und ein Punt folgte. In eine gute Feldposition kam der Angriff der Bergedorfer aber erneut, nachdem Linebacker Thomas Kern einen Pass vom Kieler Quarterback abfing. Nach einigen individuellen Fehlern konnte allerdings kein Raumgewinn erzielt werden und so kam...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Hamburg Black Swans
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
6. Liga
6. Liga
6. Liga
5. Liga
5. Liga
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE