Elvis nach San Francisco

Elvis Dumervil geht jetzt für San Francisco auf Quarterback-JagdNein nicht der verstorbene Sänger, sonder sein 33-Jähriger Namensvetter Elvis Dumervil unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den San Francisco 49ers.

Dumervil, seines Zeichens einer der besten Quarterback-Jäger der NFL des letzten Jahrzehnts, freut sich schon darauf die NFC West aufzumischen.

Für den neuen General Manager der 49ers John Lynch ist Dumervil kein unbekannter, spielten beide doch zwei Jahre zusammen bei den Denver Broncos. Dort wurde er Landesweit bekannt, da sein Agent den umstrukturierten Vertrag sechs Minuten zu spät zu den Broncos faxte. So mussten die Broncos ihn entlassen, da ihm sonst 12 Millionen US-Dollar garantiert worden wären. Danach feuerte Dumervil seinen Agenten und die Broncos hatten fast fünf Millionen Dollar an "Dead Money" die gegen den Salary Cap zählten.

Elvis Dumervil unterschrieb dann 2013 bei den Baltimore Ravens einen Fünf-Jahres-Vertrag über 35 Millionen US-Dollar, und erlebte eine erfolgreiche Zeit, als er 2014 mit 17 Quarterback-Sacks einen neuen Club-Rekord erzielte.

Im Frühjahr diesen Jahres entließen die Ravens den fünffachen Pro Bowler Aufgrund des Salary Cap, aber auch weil seine Produktion wegen eine Fußverletzung nachließ.

Bei den San Francisco 49ers kann Dumervil jetzt ein Vorbild für seine unerfahrenen doch hochtalentierten Teammitglieder in der Defensive Line sein. Verpflichteten die 49ers doch Arik Armstead, DeForest Buckner und Solomon Thomas jeweils in der ersten Runde der Draft in den letzen drei Jahren.

Kavalirek - 06.06.2017

Elvis Dumervil geht jetzt für San Francisco auf Quarterback-Jagd

Elvis Dumervil geht jetzt für San Francisco auf Quarterback-Jagd (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.comSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersOpponents Map San Francisco 49ersfootball-aktuell-Ranking NFL
eHUDDLE im Download
USA erleben
San Francisco 49ers

Spiele San Francisco 49ers

10.09.

San Francisco 49ers - Carolina Panthers

3

:

23

17.09.

Seattle Seahawks - San Francisco 49ers

12

:

9

22.09.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

39

:

41

01.10.

Arizona Cardinals - San Francisco 49ers

18

:

15

08.10.

Indianapolis Colts - San Francisco 49ers

26

:

23

15.10.

Washington Redskins - San Francisco 49ers

26

:

24

22.10.

San Francisco 49ers - Dallas Cowboys

10

:

40

29.10.

Philadelphia Eagles - San Francisco 49ers

33

:

10

05.11.

San Francisco 49ers - Arizona Cardinals

10

:

20

12.11.

San Francisco 49ers - New York Giants

31

:

21

26.11.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

22:05 Uhr

03.12.

Chicago Bears - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

10.12.

Houston Texans - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

17.12.

San Francisco 49ers - Tennessee Titans

22:25 Uhr

24.12.

San Francisco 49ers - Jacksonville Jaguars

22:05 Uhr

31.12.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen San Francisco 49ers

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

New Orleans Saints

4

Jacksonville Jaguars

5

Pittsburgh Steelers

6

Los Angeles Rams

7

Carolina Panthers

8

Minnesota Vikings

9

Kansas City Chiefs

10

Washington Redskins

Philadelphia Eagles

Baltimore Ravens

New England Patriots

New York Giants

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Green Bay Packers

Oakland Raiders

Los Angeles Rams

Dallas Cowboys

zum Ranking vom 21.11.2017
Los Angeles Rams
Los Angeles Rams
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
NFC North

Baltimore Ravens - Houston Texans

59.2 % glauben an den Sieg der Baltimore Ravens

Oakland Raiders - Denver Broncos

48.3 % tippen auf Sieg der Oakland Raiders

Atlanta Falcons - T. Bay Buccaneers

63.8 % tippen auf Sieg der Atlanta Falcons

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

74.1 % tippen auf die Philadelphia Eagles

NFC West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE