Drei Mustangs-Teams erfolgreich

De U16-SG Mustangs/Aces war auch erfolgreichDie Junioren der Sauerland Mustang spielen in dieser Saison in Spielgemeinschaft mit den Hamm Aces, sowohl in der U19 und der U16. Die Jüngeren spielten letztes Wochenende gegen die Münster Blackhawks. Nachdem beide Gruppen der Spielgemeinschaft ihren Weg von Hagen beziehungsweise Hamm nach Münster gefunden hatten, ging es gegen 9:30 Uhr in den weiß-roten Jerseys der Hamm Aces auf das Feld zum Aufwärmen. Schon dort zeigte sich, dass die beiden Coaches das Team gut auf das Spiel vorbereitet hatten. Die Jungs waren von der soliden Leistung des voran gegangenen Spieles voll motiviert, obwohl das Spiel gegen die Solingen Paladins noch mit 0:17 verloren ging. So sollte an diesem Spieltag der erste Sieg für die U16 Spielgemeinschaft der Footballer des TSV Fichte Hagen und den Hamm Aces her. Als rund 30 Minuten später der Kader der Gastgeber das Spielgelände betrat, ergab sich ein kurzzeitiges Motivationsloch.

Der Kader der Münsteraner war knapp doppelt so groß wie der der Spielgemeinschaft. Aber das war schnell vergessen. Nachdem der Münzwurf gewonnen wurde, startete das Spiel und die Mustangs/Aces schickten ihre Offense aufs Feld. Dank guter Leistung aller Spieler wurde der erste Drive mit guten Yards und einem First Down belohnt. Allerdings mussten sich unsere Jungs der Münsteraner Defense beugen und so entwickelte sich das Spiel bis kurz vor der Halbzeit zu einem offenen Schlagabtausch mit guten Aktionen beider Teams. Leider schlichen sich auch kleine Fehler ein, aus denen kurz vor der Pause ein Touchdown der Münsteraner resultierte. Der Versuch einer Two-Point-Conversion wurde aber durch eine hervorragende Leistung der Defense gestoppt.

Die zweite Hälfte des Spieles lief im Allgemeinen wie die erste. Gute Aktionen der Offensivteams beider Seiten wurden von soliden Leistungen der Defense gestopp. Mit der Zeit zeigte sich auch, dass ein breiter Kader nicht alles ist. Die Spieler der SG kämpften verbissen, doch es fehlten an entschiedener Stelle das bisschen Glück um die Motivation und den Kampfgeist der Jungs mit Punkten zu belohnen. Als das Spiel 90 Sekunden vor Schluss schon gelaufen schien, konnte die Gäste in der eigenen Endzone eine Interception fangen und diese bis an die gegnerische Acht-Yard-Linie tragen.

Die Hoffnung auf Punkte lag in der Luft. Das war die Möglichkeit das Spiel eventuell doch noch zu drehen. Drei Versuche und eine Strafe später mussten sich die Jungs dann doch geschlagen geben, als ein Münster Spieler sich revanchierte und ebenfalls einen Pass abfing. Damit ging zwar das zweite Spiel der U16 verloren, aber die hervorragende Teamleistung sowiedie deutlichen Fortschritte lassen hoffen, noch einige interessante Spiele mit der U16 zu erleben und auch bald einmal auf der Gewinnerseite zu stehen.

Die U19 erzielte auch einen Sieg, wenn auch nur auf dem Papier. Die U19-Spielgemeinschaft der Sauerland Mustangs und Hamm Aces siegte zeitgleich auf dem heimischen Rasen formell mit 20:0, da der Gegner, die Wuppertal Greyhounds U19 nicht in der vom Regelwerk geforderten Spielstärke antreten konnte. Man entscheid sich dazu die Partie trotzdem stattfinden zu lassen. Diese hatte jedoch lediglich den Status eines Freundschaftsspiels. Auch in diesem Spiel zeigte der Nachwuchs der Mustangs, dass sich die harte Arbeit und das viele Training in der Saisonvorbereitung gelohnt hatte. Jedoch waren die Gäste aufgrund sehr guter Einzelleistungen und einem enormen Teamgeist schlichtweg stärker und gewannen das Freundschaftsspiel mit 50:08.

Am selben Tag empfingen die Mustangs Seniors die Kreis Heinsberg Bisons vor knapp 300 Zuschauern auf der heimischen Kampfbahn in Boelerheide. Die Bisons, ein bisher unbekannter Gegner, wurden von den Coaches als stark eingeschätzt und das Team dementsprechend auf das Spiel vorbereitet. Diese Vorarbeit sollte sich bezahlt machen. Schon im ersten Drive gelang der Offense direkt ein Touchdown mit extra Punkt. Als der Ball bei dem folgenden Kickoff wie üblich dem Gegner "übergeben" wurde, konnte die Defense ebenfalls ihre ersten Akzente setzen und stoppte die Bisons unverzüglich. Bis zur Halbzeit konnten die Mustangs Ihre Führung auf 29:0 aufbauen.

In der Halbzeit sprachen die Coaches noch das verfluchte dritte Viertel an, da die Mustangs kurz nach der Pause in der vergangenen Spielzeit regelmäßig Punkte kassierten und teilweise nur schwer in Spiel zurückfanden. Die Bisons kamen hoch motiviert aus der Halbzeit, und so passierte es, dass die Heinsberger mit ihrer Offense einen Touchdown erliefen. Die anschließende Two-Point-Conversion wurde jedoch von der Mustangs Defense gestoppt. Der Touchdown rüttelte die Mustangs wieder wach, und es ging weiter wie in der ersten Halbzeit. Die Offense marschierte in jedem Drive über das Feld und die Defense stoppte die Angriffe der Bisons früh. Gegen Ende des vierten Viertels stand es schließlich 54:6 für die Sauerland Mustangs. Zum MVP wurde Running Back Julian Geist gekürt, der drei Touchdowns zum Ergebnis beisteuerte und jede Menge Yards mit seinen Läufen erlief. Die weiteren Punkte erzielten Robin Krigs mit zwei Touchdowns sowie Daniel Jürgens, Richard Giebel und Patrick Potrafke mit jeweils einem Touchdown. Kicker Fabio Villani schoss vier Extra-Punkte und Yannick Acktun erlief eine Two-Point Conversion. Aber auch die Defense setzte starke Akzente, so war es Cornerback Tobias Lahme, der zwei Interceptions fing und einen Fumble recoverte. Linebacker Phillip Rieß fing ebenso eine Interception.


Tillmann - 25.05.2017

De U16-SG Mustangs/Aces war auch erfolgreich

De U16-SG Mustangs/Aces war auch erfolgreich (© Mustangs)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News U17mehr News U19mehr News Kreis Heinsberg Bisonswww.kh-bisons.commehr News Münster Blackhawkshawksnation.demehr News Sauerland Mustangswww.sauerland-mustangs.demehr News Wuppertal Greyhoundswww.greyhounds-football.com Spielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Kreis Heinsberg BisonsOpponents Map Kreis Heinsberg BisonsSpielplan/Tabellen Sauerland MustangsOpponents Map Sauerland Mustangsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Kreis Heinsberg Bisons

Spiele und Tabelle Kreis Heinsberg Bisons

28.04.

Kevelaer Kings - Kreis Heinsberg Bisons

22

:

6

Kevelaer Kings

4

:

0

1.000

2

2

0

0

49

:

19

Wesseling Black Venom

0

:

0

.000

0

0

0

0

0

:

0

Troisdorf Jets II

0

:

2

.000

1

0

1

0

13

:

27

Kreis Heinsberg Bisons

0

:

2

.000

1

0

1

0

6

:

22

31.05.

Kreis Heinsberg Bisons - Wesseling Bl. Venom

16:00 Uhr

02.09.

Wesseling Black Venom - Kr. Heinsberg Bisons

15:00 Uhr

09.09.

Kreis Heinsberg Bisons - Troisdorf Jets II

16:00 Uhr

16.09.

Kreis Heinsberg Bisons - Kevelaer Kings

16:00 Uhr

07.10.

Troisdorf Jets II - Kreis Heinsberg Bisons

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Kreis Heinsberg Bisons
Bocholt Rhinos
Bocholt Rhinos
Iserlohn Titans
Titans starten vielversprechendAm vergangenen Samstagnachmittag bestritten die Cleve Conquerors und die Iserlohn Titans ihr erstes Landesligaspiel der Saison 2018 und das versprach Spannung, denn die war das erste Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger aus den NRW-Ligen Ost und West. Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2017 trafen beide Mannschaften vor etwa 200 Zuschauern mit breiter Brust aufeinander und ließen auf ein gut anzusehendes Spiel hoffen. Die Iserlohn Titans...alles lesenSauerland Mustangs gewinnen Sauerland BowlTitans mit SchnupperkursenTitans sichern Aufstieg in Landesliga NRW
Iserlohn Titans
Titans erwarten ConquerorsFreunde des American Football kommen am Samstag, den 28. April 2018 im Iserlohner Hemberg Leichtathletik-Stadion auf ihre Kosten. Die Iserlohn Titans treten in ihrem ersten regulärem Spiel Landesliga NRW Gruppe Nord in der Saison gegen die Cleve Conquerors an. Um 14:30 Uhr öffnet der "Olymp", wie die Titans ihre Spielstätte nennen, seine Tore, um 15 Uhr folgt der Kickoff. Die Iserlohner haben sich vorgenommen, den Kontrahenten aus der...alles lesenTitans laden zum Sauerland Bowl Super-Bowl-Party in IserlohnTitans weiter ungeschlagen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Dresden Monarchs

Straubing Spiders

Ravensburg Razorbacks

Kassel Titans

Berlin Rebels

Nürnberg Rams

Weinheim Longhorns

Stuttgart Scorpions

Solingen Paladins

zum Ranking vom 21.05.2018
6. Liga NRW
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE