Können die Vikings Tirol stoppen?

Da will man in Wien wieder hin - Jubel nach dem letzten Sieg im Austrian Bowl XXXDas müssen auch der österreichische Rekordmeister neidlos zugestehen - die Swarco Raiders haben in den letzten beiden Spielzeiten eine starke Leistung gezeigt. Doch die Vienna Vikings präsentieren sich 2017 kraftvoll, fokussiert und selbstbewusst wie schon lange nicht mehr. Auch die Statistik spricht für sich: Seit der Austrian Bowl im Jahr 2006 haben die Men in Purple auf der Heiligen Warte nicht mehr gegen die starken Tiroler verloren und so soll es auch bleiben.

Zwar wurde die erste Begegnung dieses Jahres am Tivoli knapp mit 27:33 verloren, doch auch hier forderten die Wikinger alles von den Raiders aus Tirol. Vor allem in der ersten Hälfte im letzten Duell gegen die Swarco Raiders haben die Vikings zu viele Fehler gemacht. Daran wurde in der Zwischenzeit hart gearbeitet. In den letzten beiden Vierteln haben die Wikinger schon in Tirol gezeigt, dass es möglich ist, auch den amtierenden Meister in Bedrängnis zu bringen. Mit Sicherheit werden die Wikinger am Samstag um 18 Uhr alles geben, damit man auf der Hohen Warte beim Hervis Charity Bowl XIX, als Sieger vom Platz gehen kann.

Wittig - 17.05.2017

Da will man in Wien wieder hin - Jubel nach dem letzten Sieg im Austrian Bowl XXX

Da will man in Wien wieder hin - Jubel nach dem letzten Sieg im Austrian Bowl XXX (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Tirol RaidersSpielplan/Tabellen Vienna Vikings
all about american football
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Tirol Raiders
Graz Giants
Schweiz
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
College
College
Cheerleading
Cheerleading
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE