Adler und Ehrungen in Köln

Die Crocodiles hoffen wieder auf ein volles Flughafen-StadionDie Cologne Crocodiles werden am Muttertag einen guten alten Bekannten empfangen, zumindest dem Namen nach. Nach einem wechselhaften Einstieg in die GFL Nord mit einem 41:26-Auftaktsieg gegen Hildesheim sowie der 10:27-Niederlage bei den Kiel Baltic Hurricanes freuen sich die Kölner auf Besuch aus der Hauptstadt. Mit den Berlin Adler kommt ein Team in die Domstadt, mit dem sich die Krokodile in den Glanzzeiten beider Vereine hochklassige und spannende Spiele geliefert hat.

Für das leibliche Wohl mit Speis und Trank sowie weiteren Attraktionen wird wieder gesorgt sein. So treffen sich an diesem Spieltag der Traditionsvereine und langjährigen Kontrahenten auch viele ehemalige Aktive des Vereins. Traditionell wird an einem der Spieltage einer Saison ein Treffen der Ehemaligen gefeiert, dazu werden aus weit entfernten Regionen viele "Good Old Boys" anreisen. So werden auch in diesem Jahr wieder einige in die vereinseigene "Hall of Fame" für besonders verdient gemachte Crocodiles aufgenommen. Diese besondere Ehre ist bisher nur einigen Ehemaligen zuteilgeworden....

Die Crocodiles hoffen wieder auf ein volles Flughafen-Stadion

Die Crocodiles hoffen wieder auf ein volles Flughafen-Stadion (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Cologne Crocodiles
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Hessen
Hessen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hamburg
Hamburg
Berlin
Berlin
GFL
GFL
GFL
Nationalteam
Nationalteam
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE