Vikings II auf Mission in Ungarn

Vienna Vikings II Head Coach Thomas ÖlsböckAuch in der Division 1 wird am Muttertag gespielt. Das vierte Saisonspiel bestreitet dann die Vienna Vikings II gegen die Budapest Wolves in der ungarischen Hauptstadt. Mit einem Sieg gegen die Wölfe könnte man dem Saisonziel einen gewaltigen Schritt näherkommen. Momentan stehen beide Mannschaften bei einem Sieg und zwei Niederlagen. Beim letzten Spiel zeigten sich die Vikings II aber deutlich verbessert und konnten einen wichtigen Sieg gegen die Carinthian Lions verbuchen.

Vikings II Head Coach Thomas Ölsböck ist mit der Entwicklung seiner Mannschaft zufrieden: "Der Sieg gegen die Lions aus Kärnten hat unseren jungen Spielern gezeigt das wir uns gut vorbereitet haben und es keinen Grund gibt nervös zu sein. Die Bye Week diese Woche hat uns auch sehr gut getan um unseren angeschlagenen und verletzten Spielern eine Ruhepause zu gönnen, soweit das möglich ist, da an diesem Wochenende das U19 Camp 2 war und wir mit 23 Spielern aus dem Team "24" dort vertreten waren. Nun ist der Focus aber wieder auf die Division 1 gerichtet und mit den Budapest Wolves wartet, wie jedes Jahr, ein starker Gegner auf uns. Unsere Jungs sind ready und heiß das zweite "W" einzufahren und werden sich in Budapest mit einem Sieg im Rücken gut präsentieren."

Wittig - 12.05.2017

Vienna Vikings II Head Coach Thomas Ölsböck

Vienna Vikings II Head Coach Thomas Ölsböck (© VV/Robert Kern)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Budapest Wolveswww.wolves.humehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.commehr News Vienna Vikings IIwww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Vienna Vikings IIOpponents Map Vienna Vikings IIfootball-aktuell-Ranking Europa
Budapest Wolves
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Niederlande
Niederlande
Niederlande
Slowenien
Slowenien
Schweiz
Schweiz
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Helsinki Roosters

3

Vienna Vikings

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Graz Giants

6

Berlin Rebels

7

Ljubljana Silverhawks

8

Danube Dragons

9

Braunschweig NY Lions

10

Mödling Rangers

Helsinki Roosters

Copenhagen Towers

Berlin Rebels

Munich Cowboys

Bern Grizzlies

Braunschweig NY Lions

Schwäbisch Hall Unicorns

Mödling Rangers

Frankfurt Universe

Carlstad Crusaders

zum Ranking vom 18.06.2018
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE