Wolfpack mit Double-Header gegen die Böblingen Bears

Der lang ersehnte erste Heimspieltag des Bad Mergentheimer American Football Teams Wolfpack ist zugleich ein Doppelspieltag, ein sogenannter Double Header. Gegner sind die Böblingen Bears, die am kommenden Sonntag zuerst um 11.30 Uhr mit ihrer Jugendmannschaft in der U19 Bezirksliga antreten und wenig später um 15 Uhr mit ihrer Herrenmannschaft in der Oberliga.

Die Böblingen Bears bestehen nur wenig länger als das Wolfpack. Im Jahre 2008 nahmen sie erstmals am Spielbetrieb teil, also nur ein Jahr vor dem Wolfpack. Umso erstaunlicher ist ihr rasanter Aufstieg. Bereits in ihrer fünften Saison spielten sie in der Regionalliga, die sie allerdings 2013 mit einem Abstiegsplatz verlassen mussten. Seit drei Jahren sind sie nun fester Bestandteil der Oberliga. Begründet wird die schnell gewachsene Spielstärke mit dem footballinteressierten Umfeld im Ballungsraum Stuttgart, in dem zahlreiche höherklassige Teams angesiedelt sind. Auch die ortsansässige US-Army trägt ihren Teil dazu bei und sorgt immer wieder für hochklassige Spielerverstärkung.

Der Start in die aktuelle Oberligasaison ist den Schwaben allerdings ähnlich schlecht gelungen wie dem Wolfpack. Das Heimspiel gegen die Stuttgart Silver Arrows mussten die Bären mit 19:34 verloren geben. Dadurch teilen sie sich aktuell die hinteren Plätze mit dem Wolfpack, das ja – wie berichtet – die ersten beiden Auswärtsspiele abgab.

Erst zwei Mal sind die beiden Teams in ihrer bisherigen Geschichte aufeinander getroffen. Und beides Mal siegten die Böblinger Bären deutlich mit 42:6 beziehungsweise 54:6. Das liegt nun allerdings sieben Jahre zurück, so dass die Kurstädter auf eine späte Revanche hoffen, insbesondere indem sie am Sonntag auf ihre Heimspielstärke setzen. Immerhin datiert die letzte Heimniederlage auf den 31. Mai 2014 und liegt damit fast drei Jahre zurück. Dementsprechend erwartungsvoll gibt sich auch die immer zahlreicher werdende Fangemeinde des Wolfpack.

In der U19 konnten sich die Schwaben deutlich besser verkaufen und besiegten die Spielgemeinschaft aus den Stuttgart Silver Arrows und den Kornwestheim Cougars wenn auch nur knapp mit 14:6. Damit liegen sie nach dem ersten Spieltag auf Rang 2 in der Jugendbezirksliga.

Wolfpack-Vorstand Klaus Volkert freut sich ganz besonders auf den Heimspielauftakt, denn beide Spiele werden aufgrund der Sperrung des vorderen Platzes erstmals auf dem Hauptspielfeld des Deutschordenstadions ausgetragen: "Das erlaubt unseren Fans eine deutlich bessere Sicht auf des Spielgeschehen, so dass wir ein volles Haus erwarten." Wie gewohnt ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für die Kleinen gibt es traditionell eine Hüpfburg, die es den Eltern erlaubt, sich voll auf das Spiel zu konzentrieren. Aktuelle Infos unter "www.badmergentheim-wolfpack.de".


Klaus Volkert - 12.05.2017

(© Marton Herk)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Bad Mergentheim Wolfpackwww.badmergentheim-wolfpack.demehr News Böblingen Bearswww.boeblingen-bears.comSpielplan/Tabellen 4. LigaSpielplan/Tabellen Bad Mergentheim WolfpackSpielplan/Tabellen Böblingen Bearsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Böblingen Bears

Spiele und Tabelle Böblingen Bears

30.04.

Böblingen Bears - Stuttgart Silver Arrows

19

:

34

14.05.

Bad Mergentheim Wolfpack - Böblingen Bears

17

:

9

20.05.

Böblingen Bears - Biberach Beavers

15

:

49

27.05.

Tübingen Red Knights - Böblingen Bears

16:00 Uhr

Biberach Beavers

6

:

0

1.000

3

3

0

0

124

:

36

Stuttgart Silver Arrows

5

:

1

.833

3

2

0

1

82

:

49

Tübingen Red Knights

5

:

3

.625

4

2

1

1

130

:

85

Ostalb Highlanders

2

:

4

.333

3

1

2

0

46

:

90

B.Mergentheim Wolfpack

2

:

6

.250

4

1

3

0

40

:

105

Böblingen Bears

0

:

6

.000

3

0

3

0

43

:

100

18.06.

Böblingen Bears - Ostalb Highlanders

15:00 Uhr

25.06.

Stuttgart Silver Arrows - Böblingen Bears

17:00 Uhr

02.07.

Ostalb Highlanders - Böblingen Bears

15:00 Uhr

09.07.

Böblingen Bears - Bad Mergentheim Wolfpack

15:00 Uhr

16.07.

Biberach Beavers - Böblingen Bears

16:00 Uhr

23.07.

Böblingen Bears - Tübingen Red Knights

Spielplan/Tabellen Böblingen Bears
Biberach Beavers
Biberach Beavers
Biberach Beavers
Stuttgart Silver Arrows
Stuttgart Silver Arrows
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga NRW
4. Liga Ost

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Kiel Baltic Hurricanes

3

Dresden Monarchs

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Marburg Mercenaries

10

Ingolstadt Dukes

Kiel Baltic Hurricanes

Langenfeld Longhorns

Wiesbaden Phantoms

Gießen Golden Dragons

Saarland Hurricanes

Schwäbisch Hall Unicorns

Nürnberg Rams

Ritterhude Badgers

Stuttgart Scorpions

Landsberg X-press

zum Ranking vom 21.05.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE