Die bislang schwerste Aufgabe wartet

Im letzten Jahr holten Joseph Joyner (links) und die Unicorns bei den Hurricanes einen knappen 38:37-Sieg.
Am Samstag um 17 Uhr treten die Schwäbisch Hall Unicorns bei den Saarland Hurricanes in Neunkirchen im ehrwürdigen Ellenfeldstadion an. Im zweiten Auswärtsspiel wollen die Haller den dritten Sieg holen.

Im saarländischen Neunkirchen treffen am Samstag zwei Teams aufeinander, die einen sehr ähnlichen Saisonstart absolviert haben. Beide Mannschaften haben in jeweils einem Auswärts- und einem Heimspiel zwei Siege errungen. Die gastgebenden Saarland Hurricanes waren in München mit 29:14 und zu Hause gegen Stuttgart mit 31:21 erfolgreich. Die Unicorns besiegten in Marburg die Mercenaries mit 50:17 und daheim die Allgäu Comets mit 56:20.

"Das wird unsere bislang schwerste Aufgabe in dieser Saison", sagt Halls Head Coach Jordan Neuman. "Die Hurricanes sind kein Team mehr, das mit dem Erreichen der Playoffs zufrieden ist. Sie haben viel in ihr Team investiert und ich sehe sie als Konkurrenz im Kampf um die Tabellenspitze."

In der Saarländischen Offense müssen die Haller ihr Augenmerk auf gleich drei starke Spielerpersönlichkeiten legen. Quarterback Alexander Haupert überrascht immer wieder durch schnelle und raumgreifende Läufe. Im Laufspiel überzeugte schon im letzten Jahr Running Back Corey Brown und neu im Team ist der gefährliche US-Receiver David Oku. Kommen in der Defense der Neuzugang Charles Clay sowie die beiden erfahrenen Linebacker-Brüder Bijan und Sasan Jelvani hinzu.

"Ein weiteres Jahr an Kontinuität und die zwei amerikanischen Neuzugänge machen die Hurricanes zu einem sehr gefährlichen Team", sagt Neuman. "Kommt hinzu, dass sie letzte Woche spielfrei waren und nun ausgeruht in ein Heimspiel gehen können. Ich rechne damit, dass sie ein hohes Tempo gehen werden und unsere Defense mehr als die Mercenaries und die Comets fordern werden."

Da kommt es sehr gelegen, dass man bei den Hallern mit dem Einsatz von Safety Marc Scherenberg rechnet und auch hofft, dass sein Positionskollege Christian Köppe wieder auflaufen kann. Verzichten müssen die Unicorns aber auf Linebacker Simon Brenner und auf Offensive Lineman Elfaz Öncül, der sich gegen Kempten am Ellenbogen verletzt hat.

Im Spiel gegen die Comets konnten die Unicorns erstmals in diesem Jahr mit allen drei ihrer Running Backs auflaufen. Der Neuzugang Maurice Schüle hat dabei mit seinen quirligen Läufen gezeigt, dass er eine weitere Bereicherung für das mit Danny Washington und Jerome Manyema bereits respektabel besetzte Offensive Backfield darstellt. "Maurice macht uns im Laufspiel noch variabler", freut sich Neuman, der mit allen drei Ballträgern ins Saarland reisen wird. Sein Ziel ist es, im dritten Spiel den dritten Sieg zu holen.

Das Spiel in Saarbrücken wird von GFL-TV im Internet in einem Livestream auf YouTube und im Unicorns-Radio (radio.unicorns.de) live übertragen.

Gohlke - 11.05.2017

Im letzten Jahr holten Joseph Joyner (links) und die Unicorns bei den Hurricanes einen knappen 38:37-Sieg.

Im letzten Jahr holten Joseph Joyner (links) und die Unicorns bei den Hurricanes einen knappen 38:37-Sieg. (© Manfred Löffler/Schwäbisch Hall Unicorns)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Saarland Hurricaneswww.saarland-hurricanes.commehr News Schwäbisch Hall Unicornswww.unicorns.deSpielplan/Tabellen GFLSpielplan/Tabellen Saarland HurricanesSpielplan/Tabellen Schwäbisch Hall Unicornsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Schwäbisch Hall Unicorns

Spiele Schwäbisch Hall Unicorns

30.04.

Marburg Mercenaries - Schwäbisch H. Unic.

17

:

50

06.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Allgäu Comets

56

:

20

13.05.

Saarland Hurricanes - Schwäbisch H. Unic.

0

:

50

20.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Saarland Hurricanes

41

:

20

03.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Munich Cowboys

17:00 Uhr

11.06.

Allgäu Comets - Schwäbisch Hall Unicorns

15:00 Uhr

17.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Ingolstadt Dukes

17:00 Uhr

24.06.

Frankfurt Universe - Schwäbisch H. Unic.

19:00 Uhr

15.07.

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

18:00 Uhr

29.07.

Munich Cowboys - Schwäbisch Hall Unicorns

15:00 Uhr

05.08.

Schwäbisch Hall Unicorns - Frankfurt Universe

17:00 Uhr

12.08.

Ingolstadt Dukes - Schwäbisch H. Unic.

18:30 Uhr

19.08.

Schwäbisch Hall Unicorns - Stuttgart Scorpions

17:00 Uhr

02.09.

Schwäbisch Hall Unicorns - Marb. Mercenaries

17:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Schwäbisch Hall Unicorns
Stuttgart Scorpions

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Kiel Baltic Hurricanes

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Dresden Monarchs

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Marburg Mercenaries

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Adler

Marburg Mercenaries

Ingolstadt Dukes

Munich Cowboys

Dresden Monarchs

Allgäu Comets

Saarland Hurricanes

Stuttgart Scorpions

Hamburg Huskies

zum Ranking vom 28.05.2017
Stuttgart Scorpions
Marburg Mercenaries
Marburg Mercenaries
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Ingolstadt Dukes
Allgäu Comets
Die Münzen fliegen wieder in der GFLDie Münzen fliegen wieder in der GFLFoto-Show ansehen: GFL
Schwäbisch Hall Unicorns vs Allgäu Comets
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE