Fehlstart für Generals

Ihren Heimvorteil konnten die Göttingen Generals während ihres Auftaktmatches in der Regionalliga Nord gegen die Hamburg Pioneers nicht nutzen und verloren ihr erstes Saisonspiel in der dritten Liga mit 14:20.

Zwei erfolgreiche geworfene Passspiele von QB Josh Petersen auf Pascal Krenzlein brachten die Gäste zunächst in Führung. Göttingen sollte sich im zweiten Viertel zunächst an die Hamburger heran arbeiten, musste sich jedoch im dritten Viertel erneut geschlagen geben, als Jonas Klinner die Hamburger Führung auf 20:6 ausbaute. Die Antwort der Niedersachsen kam im vierten Viertel zu spät. Ein Big Play verkürzte den Abstand und markierte den Endstand von 14:20 aus Sicht der Gastgeber. Es reichte aber letztlich nicht aus, um als Sieger vom Platz gehen, da die Generals die kompakt stehende Defense der Pioniere nicht überwinden sollten.

Schlüter - 09.05.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Göttingen Generalswww.generals.demehr News Hamburg Pioneerswww.hamburg-pioneers.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Göttingen GeneralsOpponents Map Göttingen GeneralsSpielplan/Tabellen Hamburg PioneersOpponents Map Hamburg Pioneersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Hamburg Pioneers
Hamburg Ravens
Hamburg Ravens
Hamburg Ravens
Hamburg Ravens
Hamburg Ravens
Hamburg Huskies
Hamburg
Hamburg
Hamburg
Hamburg
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern
Hessen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE