Kiel greift ein

Chris McClendon (Kiel Baltic Hurricanes)Mit 27:10 gewannen die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagnachmittag ihr Auftaktspiel in der German Football League gegen die Cologne Crocodiles. 2.925 Zuschauer feierten den Sieg über den Aufsteiger mit dem Team im Kilia Stadion.

"Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Spiel", so Head Coach Marcus Herford, "Natürlich gibt es noch viele Dinge, die wir verbessern müssen, die noch nicht rund liefen, vor allem in den Special Teams. Aber ich bin sehr froh über diesen Saisonstart." Mann des Spiels auf Seiten der Kieler Offense wurde Kwame Ofori. Der Wide Receiver wechselte im Winter aus Hamburg nach Kiel und feierte an diesem Tag einen gelungenen Einstand in seinen neuen Farben. Insgesamt drei der vier Hurricanes Touchdowns erzielte er an diesem Tag nach Pässen des neuen Quarterback Jared Stegman.

Den ersten Angriff mussten die Canes noch mit einem Punt beenden, bevor das Gespann Stegman-Ofori mit einem 49-Yard Pass und Catch für die ersten Punkte sorgte. Den Extrapunktversuch von Benedikt Englmann konnten die Kölner blocken. Mit Oforis zweiten Touchdown...

Chris McClendon (Kiel Baltic Hurricanes)

Chris McClendon (Kiel Baltic Hurricanes) (© Anneke Swegat)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Cologne Crocodiles
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hamburg
Hamburg
Hamburg
Bayern
Bayern
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Berlin
Hessen
Nordrhein-Westfalen
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL
GFL
GFL
3. Liga
3. Liga
5. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE