Typhoons gewinnen überraschend in Köln

Alexander Ehrensberger (90) bejubelt seinen Touchdown.Die U19-Footballer der TFG Typhoons bringen Geschenke nach Köln – und nehmen den Sieg mit: Die "Fliedner-Schüler" bezwingen den Deutschen Vizemeister nach einem wahren Krimi am zweiten Spieltag der diesjährigen Bundesliga-Saison mit 21:20. Am Ende eines Abnutzungskampfes, der einem echten Krimi gleichkam, stand die erste Niederlage der Gastgeber in einem Spiel der Regular Season seit ihrem 3:27 bei den Cologne Falcons (damals Köln Falcons) Anfang Juni 2012. Und das, obwohl die "Fliedner-Schüler" sich sehr wohl als anständige Gäste erwiesen hatten und eine Reihe von Geschenken mit nach Köln gebracht hatten.

Das erste Geschenk packten die Spieler von Head Coach Dan-Serban Bins zu Beginn des zweiten Quarters aus, als sie nach Snap-Problemen an der eigenen 11-Yard-Linie einen Fumble produzierten. Die Krokodile sicherten ihn, erreichten wenig später mit einem 1-Yard-Quarterback-Sneak die Typhoons-Endzone und konnten den Touchdown mit einem erfolgreichen Point-after-Touchdown (PAT) auch noch zum 7:7 veredeln. Das zweite Gastgeschenk gab es Sekunden vor dem...

Alexander Ehrensberger (90) bejubelt seinen Touchdown.

Alexander Ehrensberger (90) bejubelt seinen Touchdown. (© Typhoons)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Cologne Crocodiles
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Hessen
Hessen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hamburg
Hamburg
Berlin
Berlin
GFL
GFL
GFL
Nationalteam
Nationalteam
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE