Erster Saisonsieg für die "älteren Herren"?

Ab durch die Mitte - so solls am Samstag bei den Superseniors flutschen.Kommenden Samstag begrüßen die Dacia Vikings Superseniors die Upper Styrian Rhinos zum Rückspiel am Footballzentrum Ravelinstraße. Im Hinspiel, vor knapp einem Monat in Oberaich, mussten sich die Wikinger nach starker erster Halbzeit am Ende doch noch mit 22:42 den Steirern geschlagen geben. "Während die Rhinos gegen uns zumindest in der ersten Halbzeit noch Anlaufschwierigkeiten hatten, bewiesen sie bei ihrem Sieg gegen die Danube Dragons II, welches Potenzial in dem noch jungen Team steckt. Als noch ungeschlagene Mannschaft sind die Steirer am Samstag logischer Favorit. Doch auch wir haben seit dem ersten Spiel dazugelernt und konnten uns punktuell verbessern. Das Rückspiel am Samstag wird zu Hause, auf unserer Ravelin, ausgetragen und die Rhinos werden sich bis zur letzten Spielsekunde ziemlich anstrengen müssen", sagt Head Coach Joe Yun einen spannenden Gameday voraus.

"Im Hinspiel kontrollierten wir zwar gut das Laufspiel der Rhinos, aber unser Defensive Backfield hatte keinen guten Tag erwischt und so wurden wir mit Big Plays geschlagen. Daher haben wir...

Ab durch die Mitte - so solls am Samstag bei den Superseniors flutschen.

Ab durch die Mitte - so solls am Samstag bei den Superseniors flutschen. (© VV/Silvio Reder)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
German Bowl XLI
Upper Styrian Rhinos
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Hohenems Blue Devils
Hohenems Blue Devils
Hohenems Blue Devils
Vienna Knights
Vienna Knights
Vienna Knights
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
Carinthian Lions
Carinthian Lions
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Danube Dragons
Danube Dragons
Schwaz Hammers

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Prague Black Panthers

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Traun Steelsharks

9

Vienna Knights

10

Hohenems Blue Devils

Weinviertel Spartans

Hohenems Blue Devils

Asperhofen Blue Hawks

Danube Dragons II

Fehervar Enthroners

Gmunden Rams

Wörgl Warriors

Pinzgau Celtics

Telfs Patriots

Znojmo Knights

zum Ranking vom 14.07.2019
Schwaz Hammers
Telfs Patriots
Telfs Patriots
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE