Badgers bezwingen Braunschweig II

Die Mannschaft der Lions II des 1. FFC Braunschweig verpasste den ersten Sieg im ersten Spiel der Regionalliga Saison 2017 nur knapp. Nach effektiven 48 Spielminuten stand es aus Sicht der Braunschweiger 8:14 im Duell gegen die Ritterhude Badgers.

Es war das erwartet schwere Auftaktspiel der Saison für die Lions II gegen den Absteiger der GFL 2 Nord, bei dem die Braunschweiger eine insgesamt ansprechende Teamleistung zeigten. Eine Woche zuvor hatte der Favorit der Regionalliga Nord aus Ritterhude die Arminia Spartans aus Hannover klar mit 40:0 besiegt. Bei bestem Footballwetter begann die Partie gut für die Lions II. Die Defense der Badgers fand zunächst kein Mittel gegen die Offense der Lions und so gingen die Löwen früh im ersten Viertel mit einem Pass durch Esben Pedersen auf Mark Peschelt und einer ausgespielten Conversion mit 8:0 in Führung. Im anschließenden Spielverlauf zeigte die Defense der Braunschweiger ihre überragende Qualität. Sowohl in der Run- als auch in der Passverteidigung waren sie gut auf das Spiel der Ritterhuder eingestimmt und ließen nur wenig Raumgewinn...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Braunschweig FFC
3. Liga Ost
6. Liga
6. Liga
6. Liga
6. Liga
6. Liga
GFL
GFL
GFL
GFL
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
GFL 2
GFL 2
Nationalteam
Nationalteam
3. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE