Highlanders unterliegen Red Knights zum Saisonauftakt


Für die Ostalb Highlanders begann die Saison am vergangenen Sonntag, den 30.04. vor circa 150 Zuschauern auf eigenem Platz mit einer enttäuschenden 14:52 - Niederlage gegen die Tübingen Red Knights.

1. Quarter :

Der Münzwurf wurde von den Gastgebern aus Schnaitheim gewonnen und die Highlanders entschieden sich zu Spielbeginn den Ball zuerst zu empfangen. Dann nahm das Schicksal seinen Lauf:
Gleich im ersten Drive wurde der Paß der Highlanders – Offense in der Luft abgefangen und Tübingens Johannes Stötter trug ihn direkt zum ersten Touchdown für die Gäste zurück. Marin Dominikovic erhöhte per Kick zum 7:0 aus Sicht der Tübinger. Im folgenden Drive der Schnaitheimer sah es nur mäßig besser aus. Zwar konnten die Highlanders den Ball zum guten Schluß des Drives an der gegnerischen 3-Yard – Linie positionieren, doch dafür hatten die "Ritter" den Ball wieder. Bei dem nun folgenden 97-Yard – Überkopf – TD ­ Pass von Quarterback Steffen Becker auf seinen rechten Wide-Receiver Constantin Tielkes (#82) hatten die Highlanders – Verteidiger keine Chance ! Nachdem...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Tübingen Red Knights

Spiele und Tabelle Tübingen Red Knights

22.04.

Tübingen Red Knights - B.Mergentheim W.

30

:

6

30.04.

Ostalb Highlanders - Tübingen Red Knights

14

:

52

13.05.

Tübingen Red Knights - Biberach Beavers

21

:

38

20.05.

Stuttgart Silver Arrows - Tübingen Red Knights

27

:

27

27.05.

Tübingen Red Knights - Böblingen Bears

35

:

13

18.06.

Bad Mergentheim Wolfpack - Tübingen Red Knights

7

:

13

24.06.

Tübingen Red Knights - Ostalb Highlanders

13

:

7

08.07.

Biberach Beavers - Tübingen Red Knights

34

:

3

15.07.

Tübingen Red Knights - Stuttgart Silver Arrows

10

:

0

23.07.

Böblingen Bears - Tübingen Red Knights

20

:

17

Biberach Beavers

18

:

0

1.000

9

9

0

0

375

:

97

Tübingen Red Knights

13

:

7

.650

10

6

3

1

221

:

166

Stuttgart Silver Arrows

10

:

10

.500

10

4

4

2

219

:

179

B.Mergentheim Wolfpack

9

:

11

.450

10

4

5

1

111

:

193

Böblingen Bears

4

:

14

.222

9

2

7

0

120

:

240

Ostalb Highlanders

4

:

16

.200

10

2

8

0

123

:

294

Spielplan/Tabellen Tübingen Red Knights
4. Liga NRW

Braunschweig NY Lions - Frankfurt Universe

77 % halten's mit den Braunschweig NY Lions

Hamburg Black Swans - Hamburg Heat

89.3 % sind überzeugt von den Hamburg Black Swans

Hanau Hornets - Rodgau Pioneers

80.3 % sind überzeugt von den Hanau Hornets

4. Liga NRW
4. Liga Bayern
4. Liga Bayern
4. Liga Ost
3. Liga
3. Liga
Frauen
Frauen
GFL
5. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Frankfurt Universe

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Dresden Monarchs

5

Kiel Baltic Hurricanes

6

Berlin Rebels

7

Ingolstadt Dukes

8

Marburg Mercenaries

9

Potsdam Royals

10

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Dresden Monarchs

Saarland Hurricanes

Straubing Spiders

Würzburg Panthers

Berlin Adler

Cologne Crocodiles

Kiel Baltic Hurricanes

Pforzheim Wilddogs

Feldkirchen Lions

zum Ranking vom 17.09.2017
Nachwuchs
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE