Erster Panther-Sieg seit zwei Jahren

Die Zweitliga-Footballer der Düsseldorf Panther feiern den ersten Sieg seit mehr als zwei Jahren: Als dann auch das letzte Field Goal geblockt war und
Cheftrainer Deejay Anderson und Defense-Coach Terence Amegatcher "Gatorade-
Duschen" über sich ertragen mussten, stand der erste Sieg nach mehr als zwei Jahren
für die heimischen Raubkatzen fest. Wobei das 39:14 (7:0, 6:7, 6:7, 20:0) gegen die Rostock Griffins vor 800 Zuschauern in Benrath lange Zeit hart umkämpft war. Erst nach der Halbzeit drehten die Panther auf und feierten einen verdienten Sieg über die Gäste aus Mecklenburg. "Am Anfang hatten wir Mühe, weil wir wieder Fehler gemacht haben. Zur Halbzeit haben wir dann Veränderungen vorgenommen, die
dann auch ab Mitte des dritten Quarters zum Erfolg geführt haben" sagte Cheftrainer Anderson.

Der Auftakt der Partie war dabei ein Spiegelbild des Auftaktspieles der Panther in Potsdam (20:21). Nachdem die Gäste den Football schon früh wieder abgeben
mussten, erzielte Running-Back Octavias McKoy die ersten Punkte für die Panther.
In der Folgezeit war erst...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Berlin
Berlin
Brandenburg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE