Telfer Adler fliegen hoch über Anif

Die Telfs Patriots hatten längere Zeit einige Mühe mit den Salzburg Ducks.Trotz des eindeutigen Ergebnisses von 0:27 war die Begegnung der Telfs Patriots mit den Salzburg Ducks am vergangenen Sonntag spannend, denn eine "gmahte Wiesn" war es keinesfalls.

Ein perfekter Football-Sonntag bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen bot sich den rund 200 Zuschauern am Sportplatz in Anif. Erstmals traf die Kampfmannschaft der Telfs Patriots auf die Salzburg Ducks. Dass die Salzburger Enten ein schwieriger Gegner werden, war den Goldhelmen von Anfang an klar. Wie schwer, zeigte das erste Quarter: Die Punter beider Mannschaften hatten so viele Einsätze, wie sonst in einem gesamten Spiel. Die Defense-Teams der Patriots, als auch der Ducks, arbeiteten so gut, dass fast keine First-Downs erzielt wurden. Im zweiten Quarter gelang #15 Daniel Bogner durch einen kurzen Pass von Quarterback #12 Dominik Soraperra in die Endzone der erste Touchdown (TD) des Tages und #45 Mike Fugger kickte den PAT. Vor der Halftime kamen die Patriots noch in Field-Goal Range und sicherten sich weitere drei Punkte durch #45 Mike Fugger. Mit einem Spielstand von...

Die Telfs Patriots hatten längere Zeit einige Mühe mit den Salzburg Ducks.

Die Telfs Patriots hatten längere Zeit einige Mühe mit den Salzburg Ducks. (© Telfs Patriots)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
eHUDDLE im Download
USA erleben
Telfs Patriots
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
Österreich
Österreich
Österreich
Ungarn
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
College
College
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE