Packers verzichten auf Erst-Runden-Pick

NFL-Chef Roger Goodell bei der Draft, wo die Green Bay Packers erst in der Nacht zu Sonnabend erstmals einen Spieler wählen. Der Draft für die neue Saison der National Football League ist in vollem Gange. Die Green Bay Packers hätten bereits in der ersten Runde einen neuen Spieler auswählen dürfen. Doch die Franchise aus Wisconsin verzichtete.

Stattdessen haben die Packers in der Nacht auf Sonnabend in der zweiten Runde das Erstzugriffsrecht. Hintergrund ist ein Tausch mit den Cleveland Browns, die an 29 Gesamtstelle wöhlen durften, Green Bay im Gegenzug als 33. das erste Mal darf. Zudem bekamen die Browns einen Viert-Runden-Pick und damit die erste Wahl in der Nacht zu Sonntag. Insgesamt haben die Packers nun neun Picks zur Verfügung. Allgemein hin wird erwartet, dass sie vor allem Pass-Rusher und Cornerbacks holen werden.

Fabian Biastoch - 28.04.2017

NFL-Chef Roger Goodell bei der Draft, wo die Green Bay Packers erst in der Nacht zu Sonnabend erstmals einen Spieler wählen.

NFL-Chef Roger Goodell bei der Draft, wo die Green Bay Packers erst in der Nacht zu Sonnabend erstmals einen Spieler wählen. (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Green Bay Packerswww.packers.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay Packersfootball-aktuell-Ranking NFL
HUDDLE - Das American Football Magazin
Green Bay Packers

Spiele Green Bay Packers

10.09.

Green Bay Packers - Seattle Seahawks

17

:

9

18.09.

Atlanta Falcons - Green Bay Packers

34

:

23

24.09.

Green Bay Packers - Cincinnati Bengals

27

:

24

29.09.

Green Bay Packers - Chicago Bears

35

:

14

08.10.

Dallas Cowboys - Green Bay Packers

31

:

35

15.10.

Minnesota Vikings - Green Bay Packers

23

:

10

22.10.

Green Bay Packers - New Orleans Saints

17

:

26

07.11.

Green Bay Packers - Detroit Lions

17

:

30

12.11.

Chicago Bears - Green Bay Packers

16

:

23

19.11.

Green Bay Packers - Baltimore Ravens

0

:

23

27.11.

Pittsburgh Steelers - Green Bay Packers

31

:

28

03.12.

Green Bay Packers - Tampa Bay Buccaneers

26

:

20

10.12.

Cleveland Browns - Green Bay Packers

21

:

27

17.12.

Carolina Panthers - Green Bay Packers

31

:

24

24.12.

Green Bay Packers - Minnesota Vikings

0

:

16

31.12.

Detroit Lions - Green Bay Packers

35

:

11

Spielplan/Tabellen Green Bay Packers
Minnesota Vikings
Minnesota Vikings
Minnesota Vikings

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Minnesota Vikings

3

Philadelphia Eagles

4

Jacksonville Jaguars

5

New Orleans Saints

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

New England Patriots

Jacksonville Jaguars

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

San Francisco 49ers

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

Tennessee Titans

Kansas City Chiefs

Baltimore Ravens

zum Ranking vom 22.01.2018
Minnesota Vikings
NFC North
NFC North
NFC North
NFC North
NFC East
NFC East
NFC East
NFC East

AFC - NFC

53.2 % favorisieren die AFC

AFC - NFC

7.6 % glauben hier an ein Remis!

AFC - NFC

48 % sehen als Sieger die NFC

AFC - NFC

52 % sehen als Sieger die AFC

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE