Harte Brocken zu Saisonbeginn für die Packers

Aaron Rodgers muss mit den Packers am 10. September das erste Mal ran. Der Gegner zum Auftakt: die Seattle Seahawks. Die Green Bay Packers werden die neue Saison in der National Football League mit zwei Krachern beginnen. Zuerst reisen die Seattle Seahawks, 2014 Gegner im NFC Championship Game, am 10. September ins Lambeau Field. Eine Woche später sind die Packers on Tour in Atlanta. Dort eröffnen sie das neue Mercedes-Benz-Stadium der Falcons.

Damit gab die NFL den Packers erneut eine Stadioneröffnung. Bereits in der vergangenen Saison waren sie Eröffnungsgegner – damals jedoch beim Erzrivalen aus Minnesota. Das ist nicht die einzige Parallele zum Vorjahr.

Wieder hat Green Bay früh ein Thursday-Night-Spiel gegen Chicago (28.September) und bereits zum dritten Mal nacheinander sind die Bears die Gegner. Nur einmal sind die Cheeseheads an einem Montagabend gefordert (gegen Detroit am 6. November).

Wie im Vorjahr dürfen sich die Spieler aus Wisconsin auf ein ruhiges Weihnachten in Green Bay freuen, denn das Duell gegen die Vikings findet am 23. Dezember auf heimischem Grund statt. Knapp eine Woche später sind die Lions am SIlvestertag Gastgeber des letzten Regular-Season-Spiels der Packers.

In der abgelaufenen Saison hatten die Packers eine sehr frühe Bye-Week und rund herum dazu noch vier Heimspiele. Das hat für viel Kritik seitens Head Coach Mike McCarthy geführt, da die freie Woche Anfang Oktober viel zu früh war. Das wird in der kommenden Saison anders sein: Die Bye-Week ist erst in Woche 8 und damit einen ganzen Monat später als 2016. Auch werden die Packers maximal zwei Heimspiel in Serie haben.

Fabian Biastoch - 21.04.2017

Aaron Rodgers muss mit den Packers am 10. September das erste Mal ran. Der Gegner zum Auftakt: die Seattle Seahawks.

Aaron Rodgers muss mit den Packers am 10. September das erste Mal ran. Der Gegner zum Auftakt: die Seattle Seahawks. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Green Bay Packerswww.packers.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay Packersfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Green Bay Packers

Spiele Green Bay Packers

10.09.

Green Bay Packers - Seattle Seahawks

17

:

9

18.09.

Atlanta Falcons - Green Bay Packers

34

:

23

24.09.

Green Bay Packers - Cincinnati Bengals

22:25 Uhr

29.09.

Green Bay Packers - Chicago Bears

02:25 Uhr

08.10.

Dallas Cowboys - Green Bay Packers

22:25 Uhr

15.10.

Minnesota Vikings - Green Bay Packers

19:00 Uhr

22.10.

Green Bay Packers - New Orleans Saints

19:00 Uhr

07.11.

Green Bay Packers - Detroit Lions

02:30 Uhr

12.11.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

19.11.

Green Bay Packers - Baltimore Ravens

19:00 Uhr

27.11.

Pittsburgh Steelers - Green Bay Packers

02:30 Uhr

03.12.

Green Bay Packers - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

10.12.

Cleveland Browns - Green Bay Packers

19:00 Uhr

17.12.

Carolina Panthers - Green Bay Packers

19:00 Uhr

24.12.

Green Bay Packers - Minnesota Vikings

02:30 Uhr

31.12.

Detroit Lions - Green Bay Packers

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Green Bay Packers
Detroit Lions
Detroit Lions
Detroit Lions
Chicago Bears
Minnesota Vikings
NFC North
NFC North
NFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Baltimore Ravens

3

Denver Broncos

4

Carolina Panthers

5

New England Patriots

6

Tampa Bay Buccaneers

7

Atlanta Falcons

8

Pittsburgh Steelers

9

Oakland Raiders

10

Tennessee Titans

Denver Broncos

Carolina Panthers

Tampa Bay Buccaneers

Tennessee Titans

Washington Redskins

Dallas Cowboys

Green Bay Packers

Minnesota Vikings

Atlanta Falcons

Chicago Bears

zum Ranking vom 19.09.2017
NFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE