Bulls II gewinnen erstes Salzburger Lokalderby

Sie Salzburg Bulls II starteten erfolgreich in die Saison.Das Varsity Team der Salzburg Bulls gewann den Ligaauftakt gegen den Stadtrivalen Ducks II auswärts mit 39:31. Nach einem furiosen Start und zwischenzeitlicher 39:14 Führung, wurde es am Ende noch einmal knapp. "Wir haben eine grandiose erste Halbzeit gespielt, in der zweiten dann aber leichtsinnig etwas den Faden verloren und den Gegner selbst wieder stark gemacht haben, daran müssen wir arbeiten", erklärt Defensive Coordinator Wolfram Marius.

Den besseren Start hatten die Salzburg Bulls und konnten die erste Halbzeit klar dominieren. Schon im ersten Drive im zweiten Spielzug besuchte Danijel Lekhotski erstmals die Ducks Endzone und stellte auf 6:0, mit dem Extrapointkick durch Julius Petzi stand es 7:0. Auch der zwischenzeitliche Ausgleich der Ducks auf 7:7 konnte die Bulls nicht aus der Ruhe bringen und so konnten die Bulls nach Touchdowns von Lukas Stanggassinger, Veteran Mike Stocker und erneut Danijel Lekhotski mit einer 26:7 Führung in die Halbzeit gehen.

Nach Wiederbeginn schien sich am Szenario nichts zu ändern. Die Bulls konnten die Führung sogar auf 39:14 ausbauen. Vor allem Rookie Running Back Danijel Lekhotski war an diesem Tag nicht zu stoppen und mit drei Touchdowns in seinem ersten Ligaspiel sorgte er - wie auch Carlos Gil Pacheco mit einem sehenswerten Kickoff Return Touchdown - für mehrere Highlights aus Sicht der Bulls II.

Das Spiel schien bereits zu Gunsten der Bulls gelaufen zu sein, als sich sowohl in der Offense als auch Defense der Bullen Leichtsinn und Fehler einschlichen und die Ducks somit sukzessive stärkten. Sekunden vor Schluss und bei einem Stand von 31:39 aus Sicht der Gastgeber kam der erwartete Onside Kick, der jedoch von Stefan Schwab gesichert werden konnte und den Sieg der Bulls fixierte.

"Der erste Sieg beim ersten Spiel fühlt sich großartig an. Die Spieler haben über weite Strecken unsere Vorgaben umgesetzt und sich diesen Sieg redlich verdient", resümiert Offensive Coordinator Benjamin Ast.

Am Ostermontag empfangen die Salzburg Bulls II um 15 Uhr auf eigener Anlage die Gmunden Rams.

Wittig - 10.04.2017

Sie Salzburg Bulls II starteten erfolgreich in die Saison.

Sie Salzburg Bulls II starteten erfolgreich in die Saison. (© SB/Tobias Wurzinger Fotografie)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Salzburg Ducks II - Salzburg Bulls II (SB/Tobias Wurzinger Fotografie)mehr News Division 4football.atmehr News Salzburg Bullswww.salzburg-bulls.atmehr News Salzburg Bulls IIwww.salzburg-bulls.atmehr News Salzburg Duckswww.salzburg-ducks.atmehr News Salzburg Ducks IIwww.salzburg-ducks.atSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Salzburg Bulls IIOpponents Map Salzburg Bulls IISpielplan/Tabellen Salzburg Ducks IIOpponents Map Salzburg Ducks IIfootball-aktuell-Ranking Europa
USA erleben
Salzburg Bulls II

Spiele und Tabelle Salzburg Bulls II

09.04.

Salzburg Ducks II - Salzburg Bulls II

31

:

39

17.04.

Salzburg Bulls II - Gmunden Rams

6

:

8

07.05.

Salzburg Bulls II - Pongau Ravens

36

:

0

21.05.

Wörgl Warriors - Salzburg Bulls II

3

:

13

27.05.

Salzburg Bulls II - Salzburg Ducks II

35

:

33

24.06.

Traun Steelsharks II - Salzburg Bulls II

35

:

0

Gmunden Rams

1.000

6

6

0

0

199

:

54

Traun Steelsharks II

.667

6

4

2

0

143

:

105

Salzburg Bulls II

.667

6

4

2

0

129

:

110

Wörgl Warriors

.500

6

3

3

0

125

:

89

Salzburg Ducks II

.167

6

1

5

0

155

:

193

Pongau Ravens

.000

6

0

6

0

9

:

209

Spielplan/Tabellen Salzburg Bulls II
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
Österreich
Österreich
Österreich
Ungarn
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
College
College
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE