Rams im Neuaufbau

Nur die Pongau Ravens sind für die Gmundner Rams ein alter Bekannter."Neue Mannschaft, neue Liga, neue Gegner!" - so könnten das Motto der Gmunden Rams vor Beginn der American Football Saison 2017 lauten. Zum sechsten Mal in Folge startet man dabei mit einem Heimspiel in die Meisterschaft, zu ersten Mal in der Vereinsgeschichte wartet dabei am Samstag, den 8. April, in der SEP Arena ein oberösterreichisches Derby - und zwar gegen die zweite Mannschaft der Steelsharks Traun.

Beginnen wir mit dem Team: Nicht weniger als 24(!) Spieler des vorjährigen Kaders haben aus den verschiedensten Gründen ihre Karriere beendet, zwei weitere Teammitglieder müssen in der kommende Saison verletzungsbedingt von der Seitenlinie aus zusehen. Bleiben 23 "Rückkehrer" die durch elf neue Spieler verstärkt wurden. Acht davon sind Rookies und drei haben ihre unterbrochene Laufbahn wieder aufgenommen beziehungsweise sind von einem anderen Team zu den Rams zurückgekehrt.

Unter diesen Umständen ist man bei den Rams gar so nicht unglücklich darüber, dass man trotz der Teilnahme an den Playoffs der Division 3 im vergangenen Jahr nun ein Stockwerk niedriger in der Division 4 gelandet ist. Umso mehr, als dort fast lauter Derbys und viele neue Gegner warten. Der Auftakt gegen die Steelsharks wurde schon erwähnt, das erste Meisterschaftsspiel in der Vereinsgeschichte der Rams wird es auch gegen die Wörgl Warriors (auswärts am 28.5.) und gegen die zweite Mannschaft der Salzburg Bulls (auswärts am 17.4.) geben. Auch gegen die zweite Mannschaft der Salzburg Ducks (in der SEP Arena am 22.4., 16:00) Uhr spielt man zum ersten Mal, das erste Team der Mozartstädter war allerdings im Vorjahr schon Meisterschaftsgegner der Rams. "Alte Bekannte" sind damit nur die Pongau Ravens (in der SEP Arena am 24.6., 18:00), gegen die man im Jahr 2014 in zwei Meisterschaftsspielen zweimal gewinnen konnte. Komplettiert wird der Grunddurchgang mit einem zweiten Aufeinandertreffen mit den Steelsharks (auswärts am 6.5.).

Mit einem Durschnittsalter von gerade einmal 22 Jahren fehlt natürlich einiges an Routine. Die Mannschaft, die im vergangenen Jahr eine Liga höher vorne mitgespielt hat, ist mit der diesjährigen folglich nicht zu vergleichen. Erstes Ziel in diesem "Aufbaujahr" ist daher, um Rang 2 in der eigenen Conference und damit um die Teilnahme an den Playoffs mit den Top-Teams der anderen Conference der Division 4 (bestehend aus Danube Dragons II, Air Force Hawks, Znojmo Knights, Carnuntum Legionaries, Upper Styrian Rhinos und Vikings Superseniors) mitzuspielen. Sollte das gelingen, könnte man sich in der Folge weiter nach oben orientieren.

Wittig - 04.04.2017

Nur die Pongau Ravens sind für die Gmundner Rams ein alter Bekannter.

Nur die Pongau Ravens sind für die Gmundner Rams ein alter Bekannter. (© Gmundner Rams)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 4football.atmehr News Gmunden Ramswww.rams.atSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Gmunden RamsOpponents Map Gmunden Ramsfootball-aktuell-Ranking Europa
Gmunden Rams

Spiele und Tabelle Gmunden Rams

14.04.

Gmunden Rams - Carinthian Eagles

42

:

7

28.04.

Pinzgau Celtics - Gmunden Rams

23

:

12

19.05.

Styrian Hurricanes - Gmunden Rams

43

:

3

26.05.

Gmunden Rams - Styrian Hurricanes

18:00 Uhr

Styrian Hurricanes

1.000

3

3

0

0

134

:

10

Pinzgau Celtics

.667

3

2

1

0

67

:

61

Gmunden Rams

.333

3

1

2

0

57

:

73

Carinthian Eagles

.000

3

0

3

0

14

:

128

10.06.

Carinthian Eagles - Gmunden Rams

14:15 Uhr

23.06.

Gmunden Rams - Pinzgau Celtics

17:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Gmunden Rams
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Styrian Hurricanes
AFL
AFL
AFL
Division 3
Division 3
Division 3
Division 4
Division 4
Vereine Österreich
Vereine Österreich

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Mödling Rangers

4

Graz Giants

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Hohenems Blue Devils

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Carinthian Lions

Znojmo Knights

Upper Styrian Rhinos

Vienna Knights II

Pongau Ravens

Mostviertel Bastards

Fürstenfeld Raptors

Domzale Tigers

Carnuntum Legionaries

Weinviertel Spartans

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 21.05.2018
Division 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE