Basel beißt sich durch

Einen schweren Start in das erste Spiel der Saison 2017 hatten die Basel Gladiators. Eigentlich schien man mit dem Aufsteiger Geneva Seahawks zum Einstand einen eher leichten Gegner zu haben, doch man konnte schnell feststellen, dass die zwei eigentlich geplanten Testspiele den Baslern fehlten. Gerade in der Defensive gab es viele Unstimmigkeiten. So konnte der Gastgeber früh in Führung gehen und die Gladiators mussten die ganze erste Halbzeit dem Score hinterherrennen. Immerhin hatte man zur Pause den 19:19-Gleichstand erreicht.

In dieser wurde offensichtlich einiges angepasst und Fehler in der Folge soweit wie möglich vermieden. Die Defense begann den Erwartungen entsprechend zu spielen und ließ in der zweiten Halbzeit keine Punkte mehr zu. Endstand war ein hart erarbeitetes 39:21 für die Gladiators und die Mannschaft um Head Coach Dwaine Wood war froh, dass man das erste Spiel gewinnen konnte.

Insgesamt konnten die Gladiators aber durchaus mit ihrer Offensive beeindrucken. Die O-Line um die Rookies Jesse Lang und Raphael Favrod zeigte eine starke Leistung. Quarterback Perry Patterson wurde von einer Genfer D-Line nur einmal gesacked und hatte das ganze Spiel genügend Zeit, um seine Anspielstationen zu finden. Patterson hatte die Offense komplett im Griff und bediente seine Anspielstationen meist erfolgreich. Aber es gab auch einen Wermutstropfen. Schon früh im Spiel mussten die Gladiators die Verletzung eines ihrer Schlüsselspieler verkraften. Raphael Roussis brach sich beim ersten Kickoff Return das Bein und musste noch am Sonntag operiert werden.

Wittig - 27.03.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Awww.safv.chmehr News Basel Gladiatorswww.gladiators.infomehr News Geneva Seahawkswww.seahawks.chSpielplan/Tabellen Nationalliga ALeague Map Nationalliga ASpielplan/Tabellen Basel GladiatorsOpponents Map Basel GladiatorsSpielplan/Tabellen Geneva SeahawksOpponents Map Geneva Seahawksfootball-aktuell-Ranking Europa
Basel Gladiators

Spiele und Tabelle Basel Gladiators

31.03.

Winterthur Warriors - Basel Gladiators

20

:

6

08.04.

Basel Gladiators - Calanda Broncos

10

:

37

15.04.

Basel Gladiators - Luzern Lions

37

:

20

29.04.

Bern Grizzlies - Basel Gladiators

14

:

12

06.05.

Basel Gladiators - Geneva Seahawks

7

:

24

13.05.

Calanda Broncos - Basel Gladiators

51

:

0

27.05.

Basel Gladiators - Bern Grizzlies

14

:

37

03.06.

Geneva Seahawks - Basel Gladiators

68

:

41

10.06.

Basel Gladiators - Winterthur Warriors

62

:

65

16.06.

Luzern Lions - Basel Gladiators

29

:

46

Calanda Broncos

1.000

10

10

0

0

423

:

105

Bern Grizzlies

.700

10

7

3

0

332

:

257

Geneva Seahawks

.556

9

5

4

0

285

:

244

Winterthur Warriors

.500

10

5

5

0

285

:

325

Basel Gladiators

.200

10

2

8

0

235

:

365

Luzern Lions

.000

9

0

9

0

149

:

413

Spielplan/Tabellen Basel Gladiators
Luzern Lions
Luzern Lions
Bern Grizzlies
Bern Grizzlies
Geneva Seahawks
Geneva Seahawks
Nationalliga A
Nationalliga A
Nationalliga B
Österreich
Österreich
Österreich
Niederlande

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Helsinki Roosters

3

Vienna Vikings

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Graz Giants

6

Berlin Rebels

7

Ljubljana Silverhawks

8

Danube Dragons

9

Braunschweig NY Lions

10

Mödling Rangers

Helsinki Roosters

Copenhagen Towers

Berlin Rebels

Munich Cowboys

Bern Grizzlies

Braunschweig NY Lions

Schwäbisch Hall Unicorns

Mödling Rangers

Frankfurt Universe

Carlstad Crusaders

zum Ranking vom 18.06.2018
Niederlande
Slowenien
Slowenien
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE