Giants nur am Anfang mit kleinen Problemen

Die Graz Giants konnten sich in Hohenems über Saisonsieg Nr. 1 freuen.Saisonstart nach Maß für die Projekt Spielberg GRAZ Giants. Im ersten Meisterschaftsspiel der AFL 2017 konnten sich die Grazer gegen die Cineplexx BLUE Devils aus Hohenems äußerst souverän mit 42:6 durchsetzen. Nachdem das Auswärts-Spiel punktearm begann erzielten die Giants fünf Rushing Touchdowns, präsentierten sich in der Defensive äußerst sicher und konnten am Ende verdient den ersten Saisonsieg einfahren. Auch Head Coach Martin Kocian war mit der Leistung seiner Mannschaft sehr einverstanden: "Wir sind sehr zufrieden mit dem Saisonauftakt, das erste Spiel ist immer eine Standortbestimmung. Wir haben in allen Phasen des Spiels eine solide Leistung gezeigt und der gesamte Kader hat Spielzeit bekommen – ein absolutes Plus!"

Nach dem gewonnen Coin-Toss der Giants starteten beide Mannschaften sehr verhalten in die Partie – eine gewisse Nervosität war zu spüren. Es entwickelte sich ein langsames Abtasten des Gegners und eingewöhnen in das neue Meisterschaftsjahr. Durch einige Unkonzentriertheiten und Fehlpässe ging das erste Viertel folgerichtig punktelos über die Bühne. Im zweiten Viertel fanden die Giants dann endlich ihren Rhythmus und einen Weg, um in die Endzone der Devils zu gelangen. Quarterback Christoph Gubisch erlöste die Grazer mit einem 8-Yard-Rush zum ersten Touchdown der neuen Spielzeit. Mario Greil verwertete den folgenden Extrapunkt sicher und die Giants führten mit 0:7. Vor der Halbzeitpause konnte Alexander Sanz noch einen weiteren Touchdown draufsetzen, den Greil mit einem erfolgreichen PAT krönte. Mit 0:14 ging es in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause drehten die Projekt Spielberg Graz Giants ordentlich auf und erzielten alleine im drittel Viertel 28 Punkte. Den Anfang machten Matthias Kiegerl mit einem Rushing Touchdown und Mario Greil mit einer erfolgreichen Conversation zum 0:21. Daraufhin fand Gubisch seinen Wide Receiver Florian Bierbaumer mit einem tollen Pass in der Endzone. Mario Greil zeigte sich erneut in zielsicherer Verfassung und stockte mit einem, von insgesamt sechs, Extrapunkten an diesem Tag auf 0:28 auf. Dann durfte Sanz seinen zweiten Touchdown der Partie feiern – gekrönt von einem, wie könnte es anders sein, PAT durch Greil. Den letzten Touchdown für die Giants erzielte ein Neu-Giant, Laudrup Marincean, der in seinem ersten Einsatz für das AFL Team sofort mit einem Punktgewinn glänzen konnte. Marincean war von den Stallhofen Stallions zu den Giants zurück gewechselt, nachdem er im Nachwuchs bereits für die Giants aufgelaufen war. Im letzten Viertel holten die Cineplexx Blue Devils noch zum Ehrenschlag aus und erzielten nach einem herrlichen 51-Yard-Pass von Gaechter auf Steffani einen Touchdown zum 6:42-Endstand. Besonders an dem Sieg hervorzuheben ist, dass alle 44 Mann aus dem Giants-Kader zu einem Einsatz am ersten Spieltag kamen.

Wittig - 27.03.2017

Die Graz Giants konnten sich in Hohenems über Saisonsieg Nr. 1 freuen.

Die Graz Giants konnten sich in Hohenems über Saisonsieg Nr. 1 freuen. (© Graz Giants)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Graz Giantswww.grazgiants.commehr News Hohenems Blue Devilswww.blue-devils.atSpielplan/Tabellen AFLSpielplan/Tabellen Graz GiantsSpielplan/Tabellen Hohenems Blue Devilsfootball-aktuell-Ranking Europa
Graz Giants

Spiele Graz Giants

26.03.

Hohenems Blue Devils - Graz Giants

6

:

42

01.04.

Graz Giants - Ljubljana Silverhawks

26

:

31

15.04.

Mödling Rangers - Graz Giants

12

:

22

29.04.

Graz Giants - Traun Steelsharks

15:00 Uhr

13.05.

Graz Giants - Tirol Raiders

15:00 Uhr

20.05.

Danube Dragons - Graz Giants

16:00 Uhr

03.06.

Tirol Raiders - Graz Giants

17:00 Uhr

17.06.

Graz Giants - Danube Dragons

15:00 Uhr

24.06.

Graz Giants - Vienna Vikings

15:00 Uhr

01.07.

Ljubljana Silverhawks - Graz Giants

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Graz Giants
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Vienna Vikings
Hohenems Blue Devils
Division 4

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Bratislava Monarchs

9

St. Pölten Invaders

10

Carinthian Lions

Carinthian Lions

Vienna Knights II

Fürstenfeld Raptors

Graz Giants II

Bratislava Monarchs

Styrian Hurricanes

Budapest Wolves

Hohenems Blue Devils

Weinviertel Spartans

Pannonia Eagles

zum Ranking vom 23.04.2017
Division 4
Division 4
Division 4
AFL
AFL
Division 2
Vereine Österreich
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE