Haihäppchen zum Auftakt

Shuan FatahKommenden Samstag um 17 Uhr startet die Saison für die Tirol Raiders, wenn man in der HAKA Arena in Traun zu Gast sein wird. Dabei trifft der amtierende Meister auf den Aufsteiger Steelsharks Traun, also für die Tiroler eine vermeintlich leichte Aufgabe zum Start, auf wenn Head Coach Shuan Fatah warnt: "Die Steelsharks waren zehn Spiele lang auf der Siegerstraße, das macht sie gefährlich und wir müssen ihnen ihre Grenzen aufzeigen."

Fürwahr, alles lief perfekt für die SteelSharks Traun in der letzten Saison - Sieg reihte sich an Sieg. Doch 2017 spielen sie als einziges Team in der AFL ohne Import. Dazu ist die höchste österreichische Liga Neuland für Traun. Klar, dass die SteelSharks das Spiel am Samstag selber als Partie David gegen Goliath bezeichnen. Aber wie man weiß, kann David sehr gefährlich werden und die Mannen aus Traun werden alles daran setzen, die Raiders zu fordern und versprechen richtig unangenehm zu werden.

Für die Tiroler gilt umso mehr die Vorgabe von Fatah: "Am Samstag gibt es für uns kein Wenn und Aber. Die Chemie in unserem Team passt, es herrscht eine super Stimmung. Wir sind optimistisch und müssen aufs Feld bringen, was wir jetzt trainiert haben." Sollte dies gelingen, kann es eigentlich nur einen Sieger geben.

Wittig - 23.03.2017

Shuan Fatah

Shuan Fatah (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atmehr News Traun SteelSharkswww.steelsharks.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Tirol RaidersSpielplan/Tabellen Traun SteelSharks
eHUDDLE im Download
USA erleben
Traun SteelSharks
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
Österreich
Österreich
Österreich
Ungarn
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
College
College
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE