Vikings mit neuem Schwung aus der Krise

Vikings Präsident Karl Wurm (re.) würde gerne 2017 über den nächsten Meistertitel jubeln.Für die Vienna Vikings und ihren mehr als 700 aktiven Mitgliedern und 17 Sektionen stellte das vergangene Jahr den herausfordernsten Härtetest des 33-jährigen Bestehens dar. Nach dem Verlust des, von den Fans so sehr geliebten, Heimatstadions, übersiedelte man auf den FAC Platz, begleitet von einem merklichen Zuseherrückgang. Auch mit dem Meisterschaftstitel klappte es in den letzten beiden Jahren nicht, nachdem die Wikinger zuvor erfolgsverwöhnt von drei Staatsmeister-Titeln in Folge waren. Einen Hoffnungsschimmer versprach nur der mehr als erfolgreiche Nachwuchs. So konnte die Vikings U17 viermal in Folge die österreichische Meisterschaft für sich entscheiden, auch die U15 ging in den letzten zwei Jahren siegreich aus der Meisterschaft hervor.

Doch nun kommen die Wiener hochmotiviert aus der Krise zurück, dazu trägt neben der Rückkehr in die Heimspielstätte auch der neue Haupt- und Namenssponsor Dacia bei. Angeführt werden die starken Mannen heuer erstmals nach acht Jahren wieder von einem US-Quarterback. Kevin Burke verstärkt seit Februar die Vikings. Der prominente Zugewinn aus den USA war zuvor als Quarterback des Weltmeister-Teams USA aktiv. Erstmals live zu sehen werden die "Men in purple" in ihrer "neuen alten" Heimatstätte am 17. April sein, wenn sie ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die Cineplexx Blue Devils austragen.

Wittig - 11.03.2017

Vikings Präsident Karl Wurm (re.) würde gerne 2017 über den nächsten Meistertitel jubeln.

Vikings Präsident Karl Wurm (re.) würde gerne 2017 über den nächsten Meistertitel jubeln. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLSpielplan/Tabellen Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
Vienna Vikings

Spiele Vienna Vikings

26.03.

Ljubljana Silverhawks - Vienna Vikings

14

:

49

01.04.

Tirol Raiders - Vienna Vikings

33

:

27

17.04.

Vienna Vikings - Hohenems Blue Devils

69

:

0

30.04.

Hohenems Blue Devils - Vienna Vikings

0

:

58

14.05.

Vienna Vikings - Ljubljana Silverhawks

48

:

35

20.05.

Vienna Vikings - Tirol Raiders

31

:

14

03.06.

Mödling Rangers - Vienna Vikings

16:00 Uhr

18.06.

Vienna Vikings - Traun Steelsharks

15:00 Uhr

24.06.

Graz Giants - Vienna Vikings

15:00 Uhr

02.07.

Vienna Vikings - Danube Dragons

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Vienna Vikings
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Mödling Rangers
Hohenems Blue Devils
Ljubljana Silverhawks
Traun SteelSharks
Division 4
Division 4

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Amstetten Thunder

9

Traun Steelsharks

10

Vienna Knights

Vienna Vikings

Traun Steelsharks

Schwaz Hammers

Vienna Vikings II

Carinthian Lions

Tirol Raiders

Hohenems Blue Devils

Vienna Knights

Maribor Generals

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 21.05.2017
Division 4
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
AFL
AFL
Division 3
Division 1
Viele weitere Videos : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE