Jubiläumsspiel im schicken DDV-Stadion

Am 10. Juni steigt das Jubiläumsspiel der Dresden Monarchs gegen Kiel.Im Februar 1992 schlossen sich die ersten footballbegeisterten Sachsen vor den Toren Dresdens zusammen. Im nahen Radeberg gründeten sich damals die Saxonia Monarchs und legten damit den Grundstein der heutigen Dresden Monarchs. Denn schon wenige Monate später, genauer im Juni 1992, zog die Gruppe in das nahegelegene Dresden um. Der neuen Heimat folgte auch ein neuer Name. Aus den Saxonia Monarchs wurden noch im gleichen Monat offiziell die Dresden Monarchs. 1993 begann in der Aufbauliga Ost der erste Spielbetrieb. Bis 1999 ging es anschließend Schlag auf Schlag und steil bergauf. Dresden stieg bis in die 2. Bundesliga auf. 2002 gelang, in der Relegation gegen die Kiel Baltic Hurricanes der Aufstieg in 1. Bundesliga. Genau jene Baltic Hurricanes warten am 10. Juni nun auch beim "Sparkassen-Gameday – das Jubiläumsspiel" der Dresden Monarchs. Im großen DDV-Stadion feiern die Königlichen dann ihr 25-jähriges Vereinsbestehen, garniert mit einigen Überraschungen.

Vieles ist in Vorbereitung. Hinter den Kulissen wird in diesen Tagen hart gearbeitet, bereitet das Team der Dresden Monarchs nicht nur die Jubiläumssaison, sondern auch das Jubiläumsspiel am 10. Juni vor. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, zahlreiche Gäste und natürlich ein packendes Aufeinandertreffen zweier alter Rivalen ist an jenem Tag geplant. Ab sofort sind Tickets erhältlich. "Die Monarchs und die Hurricanes kennen sich spätestens seit der Saison 2002 recht gut. Damals gewann unser Team souverän die 2. Bundesliga. Kiel rangierte auf dem letzten Platz der 1. Bundesliga. In der Relegation spielten wir um den Aufstieg, Kiel gegen den Abstieg. Dank eines 38:0 im Hinspiel in Kiel und einem 62:0 vor einer absoluten Rekordkulisse in Dresden feierten wir den Sprung in Liga eins, die German Football League (GFL)", berichtet Monarchs-Geschäftsführer Jörg Dreßler.

25 Jahre nach der Vereinsgründung und 15 Jahre nach dem Aufstieg in die 1. Footballbundesliga feiern die Dresden Monarchs im großen DDV-Stadion, die Erfolge des vergangenen Viertel Jahrhunderts. Alle Dresdner sind hierzu herzlich eingeladen. Ab heute startet der Ticketvorverkauf zum "Sparkassen-Gameday – das Jubiläumsspiel" und natürlich alle anderen Heimspiele der Saison 2017.

Brock - 09.03.2017

Am 10. Juni steigt das Jubiläumsspiel der Dresden Monarchs gegen Kiel.

Am 10. Juni steigt das Jubiläumsspiel der Dresden Monarchs gegen Kiel. (© Brock)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Dresden Monarchswww.dresden-monarchs.deSpielplan/Tabellen GFLSpielplan/Tabellen Dresden Monarchsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Dresden Monarchs

Spiele Dresden Monarchs

06.05.

Dresden Monarchs - Hildesheim Invaders

16:00 Uhr

20.05.

Hildesheim Invaders - Dresden Monarchs

16:00 Uhr

27.05.

Dresden Monarchs - Berlin Adler

15:00 Uhr

03.06.

Braunschweig NY Lions - Dresden Monarchs

18:00 Uhr

10.06.

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

18:00 Uhr

17.06.

Hamburg Huskies - Dresden Monarchs

17:00 Uhr

25.06.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

15:00 Uhr

08.07.

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

15:00 Uhr

15.07.

Berlin Adler - Dresden Monarchs

16:00 Uhr

06.08.

Dresden Monarchs - Hamburg Huskies

15:00 Uhr

13.08.

Cologne Crocodiles - Dresden Monarchs

15:00 Uhr

19.08.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

26.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

16:00 Uhr

02.09.

Dresden Monarchs - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dresden Monarchs

Cologne Crocodiles - Hildesheim Invaders

52 % halten's mit den Hildesheim Invaders

Marb. Mercenaries - Schwäbisch H. Unic.

81.9 % sind überzeugt von den Schwäbisch Hall Unicorns

Kirchdorf Wildcats - Nürnberg Rams

48 % denken: Sieg Nürnberg Rams

Ritterhude Badgers - Braunschweig FFC II

48 % halten's mit den Braunschweig FFC II

Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Berlin Adler

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Dresden Monarchs

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Allgäu Comets

8

Stuttgart Scorpions

9

Hildesheim Invaders

10

Saarland Hurricanes

Berlin Adler

Stuttgart Scorpions

Saarland Hurricanes

Marburg Mercenaries

Ingolstadt Dukes

Hamburg Huskies

Cologne Crocodiles

Hildesheim Invaders

Munich Cowboys

Allgäu Comets

zum Ranking vom 22.04.2017
Berlin Rebels
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE