Die Nummer 1

Myles GarrettWenn es einen Spieler gibt, der alle NFL Scouts und Coaches während des NFL Combines in Indianapolis überzeugt hat, so kann an erster Stelle DE Myles Garrett (Texas A&M, 272 Pfund) genannt werden. Seine 4,64 Sekunden über 40 Yards fanden genauso Beachtung, wie seine 33 Wiederholungen beim Drücken und die 41 Inches beim vertical jump, beziehungsweise seine famose Leistung beim broad jump. Dass Garrett auch geistig auf der Höhe ist, zeigte er bei den psychologischen Tests und auch die Ärzte konnten keine große Unpässlichkeit feststellen.

So blieb für Garret während des Combines nur noch die Sache mit einem gedrehten Video zu erklären, bei dem er die Dallas Cowboys bat, QB Tony Romo zu traden, damit er nicht zu den Cleveland Browns gehen müsse." Diese kleine Provokation musste er in Indianapolis schnell relativieren, denn schließlich hat ein NFL Prospect professionell aufzutreten und kann sich nicht einfach ein Team aussuchen, wie es ihm gerade gefällt. Die NFL Draft ist kein Signing Day. Also entschuldigte sich Garrett mit der Bemerkung, dass er natürlich für jedes Team spielen würde, allerdings wird er auch immer wieder Witze machen, weil er nun einmal ein witziger Typ ist. Somit ist anzunehmen, dass er zukünftig keine Videos mehr drehen wird, es allerdings auch nicht darauf ankommt. Es wird während der NFL Draft nur einen "first overall pick" geben können und Myles Garrett hat vor allem am Sonntag bewiesen, dass er der heißeste Kandidat auf diesen begehrten und prestigereichen, aber auch verpflichtenden Platz sein dürfte.

Schlüter - 06.03.2017

Myles Garrett

Myles Garrett (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.commehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFL
College
College
College
College
Big 12
Big 12
Big 12
Big 12
SEC
Independents
Big Ten
ACC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE