Neuer Rekord und zwei Abgänge

John Ross #1 (Washington Huskies)WR John Ross hat am Samstag, während des vierten Tages der NFL Combine in Indianapolis für die Leistung des Tages gesorgt. Der Receiver der University of Washington brach den 40 Yards Dash Run Rekord aus dem Jahr 2008. Damals lief Chris Johnson die Strecke in 4,24 Sekunden, Ross schaffte es nun in 4,22 Sekunden und einige NFL Scouts wollen sogar nur 4,16 Sekunden gestoppt haben. Diese Fabelzeit ist allerdings nicht offiziell anerkannt worden, weil handgestoppt.

Der Sportartikelhersteller Adidas hatte übrigens im Vorfeld des Combines in diesem Wettbewerb einen Preis ausgelobt. Wer die alte Marke aus dem Jahr 2008 brechen würde, sollte eine Insel gewinnen. Voraussetzung: Der Athlet müsse den Adizero 5-Star 40 Laufschuh tragen. Ross lief aber seinen Rekord in einem Nike Schuh und konnte auch mit anderen guten Leistungen, wie zum Beispiel beim Broad Jump, aufwarten. Als perfekt bezeichnete sich Ross allerdings noch lange nicht: "Ich muss noch lernen, wie man deep coverages lesen lernt. Ich muss auch noch an meiner Kraft arbeiten und jeden Tag etwas besser werden. Die Jungs in...

John Ross #1 (Washington Huskies)

John Ross #1 (Washington Huskies) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
NFL
AFC
AFC
AFC
NFC
NFC
Deutschland
Deutschland
 
Draftcast 2017 #12 - Die besten Pass Rusher im NFL Draft 2017

Viele weitere Audios : hier
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE