Stecher geht in neunte GFL-Saison

Hans Stecher will nach Verletzung nun wieder auftrumpfen.Den Stuttgart Scorpions ist es gelungen, mit Linebacker Hans Stecher einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Jahre auf der Waldau zu halten. Somit wird dieser in seine neunte GFL-Saison gehen, die vorigen bestritt er bereits allesamt für die "Men in Red". Zuvor durchlief er sämtliche Jugendmannschaften unterm Fernsehturm, ehe 2009 die ersten Schritte in der höchsten deutschen Spielklasse folgten. Dort machte er rasch auf sich aufmerksam, etwa in seiner seiner statistisch besten Saison 2010 (60 Tackles, 5 Interceptions). Insgesamt kommt er bis heute in der GFL auf 300 Tackles und 22 Interceptions.

In der abgelaufenen Saison musste Stecher verletzungsbedingt auf einige Spiele verzichten, nachdem er sich nun aber wieder an das GFL-Niveau herangekämpft hat, stellt seine Weiterverpflichtung für die Stuttgarter einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung für die kommende Saison dar.

Als Verstärkung für das Defensive Backfield haben die Scorpions zudem den 22-jährigen Ronnie Hicks verpflichtet. Anders als viele US-Spieler in der GFL verfügt dieser bereits über...

Hans Stecher will nach Verletzung nun wieder auftrumpfen.

Hans Stecher will nach Verletzung nun wieder auftrumpfen. (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Stuttgart Scorpions
Schwäbisch Hall Unicorns
Heilbronn Salt Miners

Berlin Adler - Cologne Crocodiles

79.1 % glauben an den Sieg der Cologne Crocodiles

Assindia Cardinals - Paderborn Dolphins

51.3 % tippen auf Sieg der Paderborn Dolphins

Nürnberg Rams - Kirchdorf Wildcats

55 % halten's mit den Nürnberg Rams

Karlsruhe Engineers
Berlin
Berlin
Hamburg
Hamburg
Niedersachsen
Niedersachsen
Hessen
Hessen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Potsdam Royals

Kirchdorf Wildcats

Wolfsburg Blue Wings

Ritterhude Badgers

Allgäu Comets

Berlin Bears

Saarland Hurricanes

Karlsruhe Engineers

Wiesbaden Phantoms

Munich Cowboys

Mainz Golden Eagles

zum Ranking vom 13.08.2017
Bayern
Bayern
Mecklenburg-Vorpommern
Sachsen
Schleswig-Holstein
Nordrhein-Westfalen
Thüringen
Baden-Württemberg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE