Bryant Wade folgt seinem Quarterback nach Pforzheim

Bryant WadeDer neue Quarterback der Pforzheim Wilddogs, Ryan Stroud, kam nicht allein aus den USA nach deutschland, begleitet wurde er von seinem bisherigen Teamkameraden von den Husson Eagles, Bryant Wade. Auch Wade wird die Pforzheim Wilddogs 2017 verstärken, im Defensive und Offensive Backfield.

Wade wuchs in Watervielle im US-Bundestatt Maine auf und begann bereits im zarten Alter von vier Jahren mit dem American Football. Mit seinem High-School-Team wurde er in zwei seiner insgesamt vier Jahre dort, Meister. Nach der High School ging er auf die Husson University und studierte Sport-Management. Die Husson Eagles setzten Bryant dann als Linebacker und Running Back ein.

2013 bekam seine Laufbahn einen kleinen Dämpfer. Wade verletzte sich schwer am Knie und musste die gesamte Saison pausieren. Doch 2014 lieferte er ein grandioses Comeback. Gemeinsam mit Ryan Stroud führte er das Team bis ins Halbfinale der Staatsmeisterschaft, Wade wurde danach von der ECFC als Defensive Player of the Year ausgezeichnet.

Der mittlerweile 22-Jährige ist nun zum ersten Mal außerhalb der USA unterwegs,...

Bryant Wade

Bryant Wade (© Nietfeld / Pforzheim Wilddogs)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
all about american football
Pforzheim Wilddogs
3. Liga West
3. Liga West
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
Nachwuchs
Nachwuchs
4. Liga
3. Liga
Europa
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE