Cowboys und Cardinals im Hall of Fame Game

Das Ziel aller Akteure: die Hall of Fame der NFL in Canton / OhioDie NFL hat das Hall of Fame Game in Canton Ohio festgelegt: die Dallas Cowboys werden auf die Arizona Cardinals treffen und damit endgültig die neue Spielzeit einläuten. Nach dem Debakel im Vorjahr, als das Spiel nach langem Hin und Her wenige Minuten vor dem eigentlichen Spielbeginn aufgrund Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt wurde, soll die diesjährige Ausgabe wieder für positive Schlagzeigen sorgen.

Die Wahl der beiden Teams kommt nicht gerade überraschend, da bei den Arizona Cardinals der ehemalige Quarterback Kurt Warner an diesem Wochenende in die Hall of Fame aufgenommen wird und auf der anderen Seite Dallas Cowboys Eigentümer Jerry Jones.

In diesem Jahr ist das Spiel auf Donnerstag terminiert und bildet somit den Auftakt des Wochenendes; bislang fand das Spiel üblicherweise am Sonntag statt. Durch den früheren Termin soll der Fokus auf die Einführungszeremonie der neuen Hall of Fame Mitglieder gelegt werden und weg vom Spiel.

Das empfiehlt sich wohl auch: üblicherweise spielen die Stars der jeweiligen Mannschaften nur einen oder zwei Drives, um sich dann von der Seitenlinie den Rest des Spiels anzusehen. Die überwiegend sehr defensiv geführten Partien sind alles andere als ein Augenschmaus, was den aber aufgrund der langen Pause nach Football lechzenden Fans jedoch überwiegend egal ist.

2016 kam darüber hinaus dazu, dass die Partie, die diesmal im neuen Tom Benson Hall of Fame Stadium - benannt nach dem großzügigen Owner der New Orleans Saints - in Canton / Ohio stattfinden wird, mit einem PR-Desaster endete.

Durch die vorher angesetzten Zeremonien kam es zu Problemen mit der Farbe auf dem Spielfeld, die verklumpte und für einen zu rutschigen Untergrund sorgte. Alle - zum Teil reichlich amateurhaft aussehenden - Reparaturversuche scheiterten. Während jedoch die Fernsehzuschauer bereits über die Absage Bescheid wussten, ließ man die Fans im Stadion bis kurz vor dem eigentlichen Anpfiff im Unklaren.

Eine Vielzahl von Anhängern klagte anschließend, um neben den bereits in Aussicht gestellten Eintrittskartengeldern auch Kosten für Hotel und Anfahrt erstattet zu bekommen. Inwieweit dies zwischenzeitlich geschah oder ob man sich außergerichtlich einigte, wurde bislang nicht veröffentlicht.

Sicher ist, dass sich die NFL wohl kein zweites derartiges Debakel leisten kann und alles dafür tun wird, um einen positiveren Saisonauftakt sicherzustellen. Mit den Cardinals und Cowboys suchte man sich zumindest zwei attraktive Mannschaften aus, die das Interesse an der neuen NFL-Saison dementsprechend schüren dürften.

Carsten Keller - 23.02.2017

Das Ziel aller Akteure: die Hall of Fame der NFL in Canton / Ohio

Das Ziel aller Akteure: die Hall of Fame der NFL in Canton / Ohio (© Hundt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Arizona Cardinalswww.azcardinals.commehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Arizona CardinalsOpponents Map Arizona CardinalsSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboysfootball-aktuell-Ranking NFL
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

11.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

19

:

3

17.09.

Denver Broncos - Dallas Cowboys

42

:

17

26.09.

Arizona Cardinals - Dallas Cowboys

17

:

28

01.10.

Dallas Cowboys - Los Angeles Rams

30

:

35

08.10.

Dallas Cowboys - Green Bay Packers

31

:

35

22.10.

San Francisco 49ers - Dallas Cowboys

10

:

40

29.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

19

:

33

05.11.

Dallas Cowboys - Kansas City Chiefs

28

:

17

12.11.

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

27

:

7

20.11.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

9

:

37

23.11.

Dallas Cowboys - Los Angeles Chargers

6

:

28

01.12.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

38

:

14

10.12.

New York Giants - Dallas Cowboys

10

:

30

18.12.

Oakland Raiders - Dallas Cowboys

17

:

20

24.12.

Dallas Cowboys - Seattle Seahawks

12

:

21

31.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

0

:

6

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
NFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

Minnesota Vikings

2

New England Patriots

3

Philadelphia Eagles

4

New Orleans Saints

5

Jacksonville Jaguars

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Arizona Cardinals

New England Patriots

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 14.01.2018
NFC South
NFC East
NFC North

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

60.7 % denken: Sieg Philadelphia Eagles

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

59.6 % sind überzeugt von den New England Patriots

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

58.4 % tippen auf Sieg der Philadelphia Eagles

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

55.1 % setzen auf die New England Patriots

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE