22 + 2 = 24

Mit einer neuen Satzung und neuen Strukturen geht es weiter mit dem europäischen Football.Die IFAF Europe hat nach ihrer jüngst stattgefundenen IFAF Europe Managing Committee Sitzung über ihre neue Satzung informiert. Demnach besitzt bei Abstimmungen in Zukunft jeder Nationalverband zwei
Basis-Stimmen. Je 2.500 Einzelmitglieder gibt es pro Verband eine weitere Stimme. Entsprechend kann der AFVD mit 55.000 Einzelmitgliedern über 24 (22+2) Stimmen. verfügen. Der nächstgrößere Verband ist Frankreich mit ca. 20.000 Einzelmitgliedern, dann kommt Österreich mit ca. 7.000. Damit ein Land nicht zu dominant wird, werden die Stimmen bei einem Viertel der Gesamtstimmen gekappt.

Neu ist auch geregelt, dass Nationalverbände mit mehr Stimmen auch einen höheren Beitrag zahlen, nämlich je Zusatzstimme 100 Euro extra. Für den deutschen Verband AFVD bedeutet dieses einen 100 Euro Basisbeitrag plus 2.200 Euro Zusatzbeitrag = 2.300 Euro pro Jahr. Für den AFVD war es besonders wichtig, dass das proportionale Stimmrecht erstmals in Europa umgesetzt wurde, um damit das Verhältnis zwischen Mini-Verbänden und größeren Verbänden gerechter aufzuteilen.

Schlüter - 17.02.2017

Mit einer neuen Satzung und neuen Strukturen geht es weiter mit dem europäischen Football.

Mit einer neuen Satzung und neuen Strukturen geht es weiter mit dem europäischen Football. (© Thomas Sobotzki)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Deutschlandwww.afvd.demehr News Europawww.efaf.infoClub Map Deutschlandfootball-aktuell-Ranking Deutschlandfootball-aktuell-Ranking Europa
USA erleben
Deutschland

Aktuelle Top-Spiele Deutschland

21.10.

Hannover Grizzlies - Hamburg Ravens

15:00 Uhr

21.10.

Iserlohn Titans - Lippstadt Eagles

15:00 Uhr

21.10.

Mülheim Shamrocks - Wuppertal Greyhounds

16:00 Uhr

22.10.

Duisburg Seahawks - Herne Black Barons

15:00 Uhr

zum football-aktuell Ranking Deutschlandalle aktuellen Ansetzungen/Ergebnisse
 
Kickoff Podcast - Folge 03/2017 Hildesheim Preview

Viele weitere Audios : hier
Deutschland
5. Liga
Der neue deutsche Juniorenmeister Paderborn...Der neue deutsche Juniorenmeister Paderborn...Foto-Show ansehen: GFL Juniors
Junior Bowl XXXVI - Paderborn Dolphins ...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
5. Liga
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Allgäu Comets

10

Cologne Crocodiles

Münster Mammuts

Wolfsburg Blue Wings

Hamburg Blue Devils

Stuttgart Silver Arrows

Haßloch 8-Balls

Kiel Baltic Hurricanes II

Aachen Vampires

Oldenburg Outlaws

Flensburg Sealords

Hamburg Heat

zum Ranking vom 15.10.2017
GFL
Nachwuchs
Viele weitere Videos : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE