Düsseldorf Panther wollen 500er Marke knacken

Ex-Spieler Markus Becker kümmert sich im Panther-Vorstand um Marketing und Sponsoring.Bei der Panther-Mitgliederversammlung ging es zwar hoch her. Das war aber kein Vergleich zu früheren Jahren: Mal wurde die Presse ausgeladen, mal wurde sich angeschrien und Vorstände nicht entlastet. "Zum Glück sind diese Zeiten schon längst vorbei, auch wenn es bei der Versammlung teilweise hoch her ging", sagt Klubsprecher Marco Block. In der gut gefüllten Aula der Peter-Härtling-Schule in
Düsseldorf-Vennhausen war das alles beherrschende Thema natürlich der Abstieg der ersten Mannschaft in die zweite Liga.

Nachdem sich alle wieder beruhigt hatten, wurde der neue Vorstand in wieder ruhiger Atmosphäre gewählt. Markus Becker, Willi Sauer und Michael Wevelsiep nahmen die Verantwortung an und führen die Raubkatzen in der nächsten Periode bis zur nächsten Versammlung an. Dabei sind zwei Namen schon einige Zeit dabei. Michael Wevelsiep und Markus Becker lenkten das Panther-Schiff schon im letzten Jahr, Willi Sauer ist in diesem Kreis neu. Markus Becker, der seit 1979 im Verein der Panther aktiv ist und natürlich jedem Panther-Fan ein Begriff ist, kümmert sich um das Sponsoring und dem Marketing Bereich der Panther. Ein Bereich, den der 53-jährige Grafikdesigner im letzten Jahr mit sehr guten Ergebnis ausgefüllt hat.

Michael Wevelsiep ist dagegen wieder für den sportlichen Bereich aller Abteilungen zuständig. Mit dem 49-jährigen Angestellten der Stadtwerke Düsseldorf soll es für die erste Mannschaft wieder nach oben gehen und für die anderen Abteilungen weiter so gut laufen, wie bisher. Willi Sauer, 46jähriger IT-Leiter aus Düsseldorf betreut zusammen mit Becker, den Sponsoring Bereich und mit Tarik Bhikh die Finanzen des Düsseldorfer Traditionsvereins. Seine Hauptaufgabe wird aber die Mitgliederverwaltung sein.

Neben dem Abstieg der ersten Mannschaft war das Ausscheiden der Rookies, der U19 des Vereins, im Halbfinale für alle Beteiligten eine große Enttäuschung. Mit nur wenigen Spielen in der regulären Spielzeit – das Duell in Köln bei den Crocodiles wurde zum Beispiel leider abgesagt - musste die Mannschaft von Trainer Lars Trömel eine nicht erwartete 13:21 im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft in Schwäbisch Hall hinnehmen. Daher bleibt das Ziel für die nächste Saison gleich: Die Panther Rookies wollen 2017 das Finale erreichen und natürlich den Junior Bowl in die Luft strecken.

Die Leistungen der anderen Abteilungen waren sehr positiv zu bewerten: Die Cheerleader sind Dank der Trainerin Natascha Erkelenz inzwischen auf drei Teams angewachsen und bereichern den Verein mit Ihrem Auftreten bei jedem Event. Das Frauenteam der Raubkatzen besteht im Moment aus 16 Spielerinnen, hier hofft der Verein, dass es weiter vorwärtsgeht.

Im Jugendbereich tut sich derzeit einiges. Nachdem der Benrather Footballverein einige Jahre keine Bambinis hatte, sieht es so aus, dass die Panther in diesem Jahr ein neues U7 (!) Flag Football-Team aufbauen werden. Anmeldungen sind schon vorhanden und die Kleinsten sollen hier schon das Footballspielen lieben lernen. Neben U10 startete die U13 mit insgesamt 38 Spielern in die Saison und wurden am Ende der Saison Meister in ihrer Gruppe. Die U16 ist und bleibt ungeschlagener Meister in NRW und verzeichnete 2016 62 aktive Spieler. Die Prospects, die "Zwote", erreichte mit 53 aktiven Spielern einen respektablen vierten Platz in der Verbandsliga NRW.

Michael Wevelsiep, der für das Sportliche verantwortlich war, freute sich über den Einsatz der Spieler, der Verantwortlichen und deren Betreuer. "Es liegt mir hier besonders am Herzen, dass ich mich bei allen Trainern, Verantwortlichen, Betreuern und Helfern bedanke. Ohne sie wären die Panther nicht, dass was sie sind." Und diese fleißigen Helfer werden immer wichtiger, weil der Verein immer weiter wächst: Waren es 2015 insgesamt 376 Mitglieder, freuten sich die Raubkatzen 2016 schon über 458 Mitglieder. "Für das nächste Jahr werden wir die 500er Marke knacken" ist sich Markus Becker sicher, und weiter. "Football ist gerade durch die Fernsehübertragungen der Spiele in Amerika sehr beliebt geworden und ist dabei aus dem Schattendasein in Deutschland heraus zu treten. Das merken wir jeden Tag".

Die Koordination der Aktiven und die damit verbundene Notwendigkeit von vielen Trainingsmöglichkeiten ist jede Woche eine logistische Meisterleistung. Ein zusätzlicher Kunsttrainingsplatz neben dem Benrather Stadion würde vieles leichter machen. "Hier stehen wir in Verhandlungen mit der Stadt Düsseldorf und dem VFL Benrath" so Markus Becker, der neben dem neuen Platz ein weiteres großes Ziel hat: "Wir wollen natürlich mit der ersten Mannschaft so schnell wie möglich wieder aufsteigen."

Die Wahlen im Überblick:
Vorstand: Markus Becker, Willi Sauer, Michael Wevelsiep
Verwaltungsrat: Ralf Gottschling, Ottogerd Karasch, Angelika Matzke
Ehrenrat: Daniela Koch, Michael Platen, Ulrich Schwers, Martin Schurer
Kassenprüfer: Angelika Matzke und Theo von Eck (nicht gewählt, weiter im Amt)

Goergens - 13.02.2017

Ex-Spieler Markus Becker kümmert sich im Panther-Vorstand um Marketing und Sponsoring.

Ex-Spieler Markus Becker kümmert sich im Panther-Vorstand um Marketing und Sponsoring. (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.deSpielplan/Tabellen GFL 2Spielplan/Tabellen Düsseldorf Pantherfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Düsseldorf Panther

Spiele Düsseldorf Panther

23.04.

Potsdam Royals - Düsseldorf Panther

21

:

20

29.04.

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

16:00 Uhr

07.05.

Paderborn Dolphins - Düsseldorf Panther

15:00 Uhr

14.05.

Düsseldorf Panther - Langenfeld Longhorns

15:00 Uhr

21.05.

Assindia Cardinals - Düsseldorf Panther

15:00 Uhr

27.05.

Düsseldorf Panther - Paderborn Dolphins

16:00 Uhr

03.06.

Bonn Gamecocks - Düsseldorf Panther

16:00 Uhr

10.06.

Düsseldorf Panther - Lübeck Cougars

17:00 Uhr

17.06.

Rostock Griffins - Düsseldorf Panther

15:00 Uhr

08.07.

Lübeck Cougars - Düsseldorf Panther

17:30 Uhr

16.07.

Langenfeld Longhorns - Düsseldorf Panther

16:00 Uhr

29.07.

Düsseldorf Panther - Potsdam Royals

17:00 Uhr

05.08.

Düsseldorf Panther - Assindia Cardinals

17:00 Uhr

26.08.

Düsseldorf Panther - Bonn Gamecocks

17:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Rostock Griffins

Marb. Mercenaries - Schwäbisch H. Unic.

81.9 % favorisieren die Schwäbisch Hall Unicorns

Kirchdorf Wildcats - Nürnberg Rams

48 % denken: Sieg Nürnberg Rams

Ritterhude Badgers - Braunschweig FFC II

48 % sehen als Sieger die Braunschweig FFC II

Cologne Falcons - Solingen Paladins

48 % setzen auf die Solingen Paladins

Rostock Griffins
Paderborn Dolphins
QB-Sack durch DL Michael Reynolds (Nr. 55,...QB-Sack durch DL Michael Reynolds (Nr. 55,...Foto-Show ansehen: GFL 2
Potsdam Royals vs. Düsseldorf Panther
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE