Ferrier wechselt nach Berlin

Victor FerrierDie Saisonvorbereitungen laufen überall auf Hochtouren und die Berlin Rebels haben eine weitere Verstärkung gefunden. Mit dem Franzosen Victor Ferrier wechselt ein GFL-erfahrener Spieler an die Spree.

Sportdirektor Dogan Özdincer freut sich auf den Neuzugang in der Verteidigung der Hauptstädter: "Victor wurde uns von unseren Kollegen in Frankreich empfohlen. Die Kombination aus Größe, Schnelligkeit, Aggressivität und seinem Gefühl für den Ball hat uns absolut überzeugt. Wir hoffen, mit ihm eine noch schnellere Defense aufzubauen. Entgegen seiner üblichen Position wird er bei uns als Linebacker eingesetzt. Durch seine Erfahrung ist er eine absolute Bereicherung für unsere Defense."

Begonnen hat der 24-jährige Ferrier mit 15 Jahren in der Jugendmannschaft der Pessac Kangourous. In den letzten beiden Jahren spielte er für die Saarland Hurricanes in der GFL Süd. Dort belegte der Südfranzose mit seinen 53 Solotackles den zweiten Platz der teaminternen Statistik 2016 und den neunten der gesamten GFL. Als Starting Safety gewann der in Bordeaux geborene Ferrier mit der französischen Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft 2014 und wurde bei der Weltmeisterschaft in den USA 2015 Vierter.

"Ich habe beschlossen, für die Berlin Rebels in der Saison 2017 zu spielen, weil ich gesehen habe, wie sehr sich dieses Team verbessert hat. Es ist eine dynamische Gruppe geworden, die darauf abzielt, auf der besten Ebene zu konkurrieren. Die Tatsache, dass das Team nun in der Big6 antreten wird, hat mich endgültig überzeugt, Teil dieser Mannschaft zu werden. Ich bin wirklich glücklich, die nächsten Monate in dieser Stadt zu verbringen."

Thomas Sellmann - 11.02.2017

Victor Ferrier

Victor Ferrier (© Thomas Depaepe)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin Rebels

Spiele Berlin Rebels

22.04.

Berlin Rebels - Hamburg Huskies

24

:

0

05.05.

Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels

6

:

17

19.05.

Berlin Rebels - Potsdam Royals

20

:

31

26.05.

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

17

:

31

02.06.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

15:00 Uhr

09.06.

Berlin Rebels - Kiel Baltic Hurricanes

15:00 Uhr

17.06.

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

13:00 Uhr

23.06.

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

05.08.

Cologne Crocodiles - Berlin Rebels

15:00 Uhr

12.08.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

18.08.

Potsdam Royals - Berlin Rebels

16:30 Uhr

25.08.

Berlin Rebels - Braunschweig NY Lions

15:00 Uhr

01.09.

Hamburg Huskies - Berlin Rebels

16:00 Uhr

09.09.

Berlin Rebels - Hildesheim Invaders

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Berlin Rebels
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Dresden Monarchs
Berlin Rebels vs. Potsdam RoyalsBerlin Rebels vs. Potsdam RoyalsFoto-Show ansehen: GFL
Berlin Rebels vs. Potsdam Royals
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Braunschweig NY Lions

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Dresden Monarchs

Hildesheim Invaders

Ingolstadt Dukes

Marburg Mercenaries

Hamburg Huskies

Berlin Rebels

Kiel Baltic Hurricanes

Kirchdorf Wildcats

Stuttgart Scorpions

Munich Cowboys

zum Ranking vom 20.05.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE