Kein zweites Mal!

Eric Berry möchte einen langfristigen Vertrag in K.C.Eric Berry, Pro Bowl Safety der Kansas City Chiefs, hat in einem Interview mit NFL Network klargestellt, dass er nicht beabsichtigt, noch ein weiteres Jahr als Franchise Player für die Chiefs aufzulaufen. Sollte man ihn zum zweiten Mal hintereinander mit dem Franchise Tag versehen, wird er, so seine Aussage im Kansas City Star, die komplette Saison 2017 aussitzen.

Der 2010 gedraftete Berry stellte allerdings gleichzeitig klar, dass es sein größter Wunsch sei, die Karriere in Kansas City zu beenden. Dazu bedürfe es nun aber eines längerfristigen Vertrages.

Seine starke emotionale Bindung an die Chiefs Organisation erklärte Berry u. a. damit, dass die Verantwortlichen in Kansas City ihn bei zwei langwierigen Verletzungen/Krankheiten vorbildlich unterstützt hatten. Der 28-jährige Berry riß sich in seiner 2. NFL Saison das Kreuzband. Drei Jahre später, in 2014, wurde bei ihm Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert, den er erfolgreich bekämpfen konnte.

Berry spielte 2016 eine überragende Saison für die Chiefs. 77 Tackles sowie 4 Interceptions waren Grundlage für seine fünfte Pro Bowl Nominierung. Ein Höhepunkt war die spielentscheidende Aktion im Auswärtsspiel bei den Atlanta Falcons, als er vor den Augen seiner im Stadion anwesenden Familie einen Two Point Conversion Pass der Falcons abfing und diesen bis in deren Endzone retournierte.

Peter Schmitt - 10.02.2017

Eric Berry möchte einen langfristigen Vertrag in K.C.

Eric Berry möchte einen langfristigen Vertrag in K.C. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Kansas City Chiefswww.kcchiefs.comSpielplan/Tabellen Kansas City Chiefsfootball-aktuell-Ranking NFL
Kansas City Chiefs

Spiele Kansas City Chiefs

16.01.

Kansas City Chiefs - Pittsburgh Steelers

16

:

18

Spielplan/Tabellen Kansas City Chiefs
AFC East
AFC North
NFC
NFC
AFC
Europa
Europa
Europa
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE