Stolze Summe

Der Helm und das Jersey, dass einst Rudy Ruettiger am 8. November 1975 trug, als er in der letzten Minute des letzten Fighting Irish Heimspieles der Saison gegen Georgia Tech doch noch auf das Feld durfte und im "Rudy Play" auch gleich den gegnerischen Quarterback sackte, sind für die bemerkenswerte Summe von 241500 US-Dollar während einer Auktion versteigert worden.

Die Auktion fand in Houston während der Super Bowl Woche am letzten Samstag statt, so dass die Firma Hunt Auctions es Daniel "Rudy" Ruettiger auch ermöglichte, den Super Bowl LI live mit an zu schauen.

Helm und Tríkot wurden seit dem November 1975 in einem Karton von Ruettigers Vater aufbewahrt. Nach dem Tod seines Vaters ging der Karton wieder in den Besitz von "Rudy" über, der sich nun dafür entschied, diese besonderen Stücke zu veräußern.

Schlüter - 06.02.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
HUDDLE - Das American Football Magazin
Notre Dame Fighting Irish
SEC
SEC
SEC
Big Ten
Independents
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Welt
Welt
NFL
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE