Hall of Fame nimmt Jerry Jones auf

Jerry Jones wird in die Hall of Fame aufgenommenOwner und General Manager Jerry Jones von den Dallas Cowboys wurde eine der begehrtesten Auszeichnungen der NFL zuteil: er wird im Sommer in die Hall of Fame in Canton / Ohio aufgenommen werden. Er wird mit sechs anderen sogenannten "Inductees" am Hall of Fame Wochenende, das traditionell die neue Saison eröffnet, ausgezeichnet.

Neben Jerry Jones wird diese Ehre noch ex Chargers Running Back LaDainian Tomlinson, Dolphins Defensive End Jason Taylor, Rams und Cardinals Quarterback Kurt Warner, Seahawks Safety Kenny Easley, Broncos Running Back Terrell Davis und Falcons Kicker Morten Anderson zuteil. Zusammen bilden sie die 55. Gruppe der Personen, die für immer eine Büste in der Hall of Fame stehen haben werden.

Nicht zum Zug kamen ex-Commissioner Paul Tagliabue in der "Contributors"-Kategorie, in der Jerry Jones den Zuschlag bekam, sowie Brian Dawkins, John Lynch und ex-Cowboys Wide Receiver Terrell Owens, um die fragwürdigsten zu nennen.

Jerry Jones trug sicher massiv zum Erfolg der Liga bei, seit er die Cowboys 1989 erwarb. Zunächst baute er...

Jerry Jones wird in die Hall of Fame aufgenommen

Jerry Jones wird in die Hall of Fame aufgenommen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
AFC
AFC
AFC
AFC
AFC South
AFC South
AFC South
AFC South
AFC East
AFC East
AFC East
AFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE