Running Back Joseph Bergeron kehrt zurück

RB Joseph Bergeron spielt ein weiteres Jahr in Dresden.Ein guter Running Back sollte im Schnitt über vier Yards erlaufen. Mit dieser Marke wäre er ein Garant für solide First Downs - also das sichere Erreichen der insgesamt zehn Yards Raumgewinn innerhalb von drei Spielzügen. Joseph Bergeron war auf die erlaufenen Yards pro Spielzug betrachtet mit 10,2 Yards in der vergangenen Saison unschlagbar und damit eine der Säulen des Dresdner Erfolgs. Was nach One-Man-Show klingt, war nur ein Puzzleteil der äußerst erfolgreichen Spielzeit 2016 der Dresden Monarchs. Auch 2017 ist Bergeron nun zurück im königlichen Team.

Denn nach der Saison ist vor der Saison, wie eine alte Weisheit sagt. Trotz Kälte, Schnee und Eis geht es auch derzeit entsprechend heiß her in den Büros der Monarchs. Die Verpflichtungen werden in den kommenden Monaten bis zum GFL-Saisonbeginn 2017 verkündet. Neben vielen bekannten Gesichtern, wie Joe Bergeron, sind auch neue Leistungsträger im Visier des letztjährigen Halbfinalisten um die Deutsche Meisterschaft. Das Ziel ist klar – Playoffs 2017!

"Ich freue mich sehr auf Dresden, mein Team und vor allen die Monarchs-Fans wieder zusehen!" gibt sich Joseph Bergeron voller Elan. Mit 1194 Yards per Lauf und 323 Yards per Pass steuerte der 24-Jährige einen gehörigen Teil der Dresdner Angriffsleistung in 2016 bei. Auch 2017 will der Amerikaner seine Vorjahresleistung von insgesamt 21 Touchdowns bestätigen. Die Dresden Monarchs und alle Fans der Königlichen freuen sich auf Joe und dessen unnachahmliche Laufarbeit. Die erste internationale Verpflichtung steht. Die nächste soll in Kürze folgen.

Brock - 02.02.2017

RB Joseph Bergeron spielt ein weiteres Jahr in Dresden.

RB Joseph Bergeron spielt ein weiteres Jahr in Dresden. (© Brock)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Dresden Monarchswww.dresden-monarchs.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Dresden MonarchsOpponents Map Dresden Monarchsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Dresden Monarchs

Spiele Dresden Monarchs

06.05.

Dresden Monarchs - Hildesheim Invaders

62

:

17

20.05.

Hildesheim Invaders - Dresden Monarchs

9

:

37

27.05.

Dresden Monarchs - Berlin Adler

55

:

17

03.06.

Braunschweig NY Lions - Dresden Monarchs

47

:

7

10.06.

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

42

:

49

17.06.

Hamburg Huskies - Dresden Monarchs

18

:

68

25.06.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

20

:

45

08.07.

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

10

:

41

15.07.

Berlin Adler - Dresden Monarchs

7

:

68

06.08.

Dresden Monarchs - Hamburg Huskies

41

:

17

13.08.

Cologne Crocodiles - Dresden Monarchs

21

:

49

19.08.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

26.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

16:00 Uhr

02.09.

Dresden Monarchs - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
Berlin Rebels
Berlin Rebels

Allgäu Comets - Marb. Mercenaries

50.8 % tippen auf die Marburg Mercenaries

Rostock Griffins - Lübeck Cougars

80.6 % setzen auf die Rostock Griffins

Ravensb. Razorbacks - Gießen Golden Dragons

52.9 % sind überzeugt von den Ravensburg Razorbacks

Berlin Rebels
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hildesheim Invaders
Berlin Adler

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Hildesheim Invaders

Allgäu Comets

Marburg Mercenaries

Berlin Adler

Kiel Baltic Hurricanes

Saarland Hurricanes

Munich Cowboys

Hildesheim Invaders

Braunschweig NY Lions

Stuttgart Scorpions

Dresden Monarchs

zum Ranking vom 13.08.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE