Brady vs. Goodell

Immer im Fokus: Tom Brady beim Media Day 2016.Eine der größten Story Lines von Super Bowl 51 ist die unausgesprochene Privat-Fehde zwischen Patriots Quarterback Tom Brady und NFL Commissioner Roger Goodell.

Sollte New England am Sonntag siegen, würde Tom Brady mit 5 Super Bowl Titeln nicht nur als alleiniger Quarterback an Joe Montana und Terry Bradshaw (jeweils 4) vorbeiziehen - Was ihn spätestens ab diesem Zeitpunkt zum größten Quarterback, wenn nicht gar Spieler aller Zeiten macht.

Umso süßer wird für viele Patriots Fans der Moment der Pokalübergabe beziehungsweise Rache sein, wenn Roger Goodell die Vince Lombardi Trophy an Patriots Besitzer Robert Kraft übergibt und Head Coach Bill Belichick und Tom Brady daneben stehen. Brady und Goodell auf einer Bühne und die Augen der gesamten Sportwelt auf sie gerichtet. Doch noch ist es nicht so weit.

Goodell selbst sorgte für eine Extraportion Wut und Motivation unter den Patriots vor dieser 17. gemeinsamen Saison mit Brady und Belichick. Nach 14 Division-Titeln und 10 AFC Championship-Spielen sorgte Bradys 4-Spiele-Sperre aus dem Deflate-Gate Skandal für den notwendigen...

Immer im Fokus: Tom Brady beim Media Day 2016.

Immer im Fokus: Tom Brady beim Media Day 2016. (© Bjoern Hesse)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
New England Patriots

Spiele New England Patriots

15.01.

New England Patriots - Houston Texans

34

:

16

23.01.

New England Patriots - Pittsburgh Steelers

36

:

17

06.02.

Atlanta Falcons - New England Patriots

28

:

34

Spielplan/Tabellen New England Patriots
New York Jets
AFC East
AFC North
NFC
AFC
Europa
Europa
Europa
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE