White weiter in Schwarz und Silber

Jamaal White (Berlin Rebels)Der Texaner Jamaal White wird auch in der neuen Saison für die Berlin Rebels spielen. In der vergangenen Spielzeit trug der 26-jährige US-Amerikaner wesentlich mit dazu bei, dass die Rebels erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in die Playoffs einziehen konnten. Das ist ihm aber nicht genug: "Ich habe mich entschlossen, nach Berlin zurückzukehren, weil ich mich hier wie zu Hause fühle und außerdem haben wir hier ein Geschäft nicht zu Ende gebracht", so White zu seinen Beweggründen, erneut in Berlin zu unterschreiben.

Dessen unbeugsamen Willen, gepaart mit Schnelligkeit und Energie bekamen alle gegnerischen Teams nicht nur im Charlottenburger Mommsenstadion zu spüren. Selbst bei kleineren Verletzungen war es nahezu unmöglich, White vom Spielfeld fern zu halten.

Seine persönliche Ausbeute des Jahres 2016 kann sich sehen lassen. Zwölf Puntreturns summierten sich zu 349 Yards, vier Interceptionreturns zu 179 Yards und 26 Kickoffs trug der Texaner 932 Yards zurück. Insgesamt kamen so auch acht Touchdowns zusammen. Der sehenswerteste von allen war sicher der 90-Yard-Kickoffreturntouchdown im Heimspiel gegen die New Yorker Lions. Das allein sind schon Gründe genug, den Safety der Rebellen zu fürchten. Zu dem kommt aber noch hinzu, dass White mit 39 Solotackles nach Rick Baunacke an der zweiten Stelle der vereinsinternen 2016er Statistik steht und diese mit den bereits erwähnten vier Interceptions sogar anführt.

Thomas Sellmann - 31.01.2017

Jamaal White (Berlin Rebels)

Jamaal White (Berlin Rebels) (© Christian Goßlar)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Berlin Rebels

Spiele Berlin Rebels

22.04.

Milano Seamen - Berlin Rebels

14

:

13

13.05.

Berlin Rebels - Frankfurt Universe

11

:

10

16.09.

Schwäbisch Hall Unicorns - Berlin Rebels

31

:

24

Spielplan/Tabellen Berlin Rebels
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Dresden Monarchs
Dresden Monarchs

GFL

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Ingolstadt Dukes

8

Marburg Mercenaries

9

Allgäu Comets

10

Cologne Crocodiles

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Rebels

Allgäu Comets

Munich Cowboys

Marburg Mercenaries

Frankfurt Universe

Kiel Baltic Hurricanes

Cologne Crocodiles

Hamburg Huskies

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 23.09.2017
Berlin Adler
GFL Süd
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE