Dritter im Bunde

Mit dem US-amerikanischen Linebacker Chris Beaulaurier holen die Fighting Pirates aus Elmshorn ihren dritten Importspieler über den großen Teich nach Elmshorn. Nach Rückkehrer Keith Smith und der Neuverpflichtung Cody Coleman verstärken die Piraten ihre Defense mit dem Athleten Beaulaurier. Der 23-jährige Student der Physik und Mathematik kommt aus Tacoma, Washington und wird die Nachfolge von Ryan Hartnett als Anker der Defense antreten.

Beaulaurier, 2015 für den Cliff Harris Award nominiert, absolvierte seine College Zeit bei University of Puget Sound in der Nähe von Seattle, Washington. Dort war er in seinen vier Spielzeiten der Mittelpunkt der Defense und der beste Spieler der Loggers. In vier Jahren erzielte der Fan der Seattle Seahawks 285 Tackles. Beaulaurier verbrachte 2016 damit, als Performance-Coach andere und sich selbst in die bestmögliche körperliche Verfassung zu bringen und kann es kaum erwarten, wieder auf das Football Feld zu dürfen.

Schlüter - 31.01.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Elmshorn Fighting Pirateswww.fighting-pirates.netSpielplan/Tabellen GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL
GFL
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE