Ein weiter Weg

Derek Newton ist zuversichtlich, eines Tages wieder Football spielen zu können, doch noch kann niemand sagen, wann das sein wird und wie hoch die Chancen dafür sind.Abseits der großen Bühne des Pro Bowls in Orlando und der Meldungen von Vertragsverlängerungen und möglichen Neuverpflichtungen der NFL-Teams gibt es auch die kleineren Geschichten, die umso mehr Beachtung verdienen, weil sie zu einem NFL-Alltag gehören, der oft zu wenig beleuchtet wird: Schwere Verletzungen, die die Laufbahn einiger Spieler in dem Maße überschatten, dass sogar ein mögliches Ende ihrer Karriere nicht ausgeschlossen werden kann. Die Leidensgeschichte von Offensive Tackle Derek Newton gehört in diese Kategorie.

Zur Erinnerung: Beim Montagnacht-Spiel gegen die Broncos am 25. Oktober letzten Jahres verletzte sich Newton beim Versuch, Broncos-Linebacker Von Miller zu blocken, so schwer an beiden Knien, dass das Spiel und die Saison für ihn beendet waren. Head Coach Bill O’Brien wollte sich zur Schwere der Verletzung zunächst nicht äußern, aber bald wurde klar, dass die vorschnellen Prognosen der Journalisten, die O’Brien noch in seiner Pressekonferenz kritisiert hatte, leider zutrafen: Newtons Patellasehnen waren beide gerissen, doch zum Glück blieben die Kreuzbänder unversehrt.

Dennoch musste sich der Offensive Tackle, der seit 2011 für Houston spielt, einigen operativen Eingriffen unterziehen, und ihm und allen Beteiligten bei den Texans ist bewusst, dass der Weg zurück aufs Spielfeld lang und steinig sein wird, auch wenn der 29-Jährige fest entschlossen ist, seine Football-Karriere fortzusetzen. Wie die Texans vermeldeten, nahm Newton auch schon an Team-Meetings teil - ein nicht zu unterschätzende psychologische Komponente, wie auch O’Brien betonte.

Die Organisation - vor allem die Spieler und Trainer - hätte sich bislang gut um Newton gekümmert und ihm zu verstehen gegeben, wie wichtig Newton für das Team wäre. Das habe der 29-Jährige Tackle, so O’Brien, wohl auch zu spüren bekommen, weil jeder der Texans in den letzten Wochen und Monaten auf die ein oder andere Art mit ihm Kontakt gehabt habe. Über den Heilungsprozess wollte oder konnte Houstons Head Coach nichts sagen.

Es wurde jedoch gemutmaßt, dass die Schwere dieser Verletzung vor einigen Jahren noch das sichere Karriereaus für Newton bedeutet hätte, wie das Beispiel einiger ehemaliger NFL-Spieler zeigen würde. Vielleicht verdankt Newton seine Zuversicht den Fortschritten der Medizin in den letzten Jahren, und mitunter spielt auch seine gute körperliche Verfassung eine Rolle. Bevor er sich nämlich gegen die Broncos verletzte, war es ihm gelungen, von der Saison 2013 bis zur Saison 2016 56 Spiele in Folge zu bestreiten. Nicht nur Texans-Fans werden Newton wünschen, dass es ihm gelingen möge, bald eine ähnlich lange Serie in Angriff zu nehmen.

Uwe Rudolph - 28.01.2017

Derek Newton ist zuversichtlich, eines Tages wieder Football spielen zu können, doch noch kann niemand sagen, wann das sein wird und wie hoch die Chancen dafür sind.

Derek Newton ist zuversichtlich, eines Tages wieder Football spielen zu können, doch noch kann niemand sagen, wann das sein wird und wie hoch die Chancen dafür sind. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Houston Texanswww.houstontexans.comSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston Texans
Houston Texans

Spiele Houston Texans

10.09.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

15.09.

Cincinnati Bengals - Houston Texans

02:25 Uhr

24.09.

New England Patriots - Houston Texans

19:00 Uhr

01.10.

Houston Texans - Tennessee Titans

19:00 Uhr

09.10.

Houston Texans - Kansas City Chiefs

02:30 Uhr

15.10.

Houston Texans - Cleveland Browns

19:00 Uhr

29.10.

Seattle Seahawks - Houston Texans

21:05 Uhr

05.11.

Houston Texans - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

12.11.

Los Angeles Rams - Houston Texans

22:05 Uhr

19.11.

Houston Texans - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

28.11.

Baltimore Ravens - Houston Texans

02:30 Uhr

03.12.

Tennessee Titans - Houston Texans

19:00 Uhr

10.12.

Houston Texans - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

17.12.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

19:00 Uhr

25.12.

Houston Texans - Pittsburgh Steelers

22:30 Uhr

31.12.

Indianapolis Colts - Houston Texans

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Houston Texans
Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
AFC South
AFC South
AFC South
AFC East
AFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE